Cesare

Rüde, Mischling, 8 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3561
Update zu Cesare:

Ich hatte das große Glück, Cesare persönlich am 12. Juli ’20 kennenzulernen.  Cesare ist ein unglaublich schlauer und wissbegieriger Hund mit dem ich richtig arbeiten konnte und er (und ich😉) hatten so einen Spaß dabei. Bitte sehen Sie sich unbedingt die neuen Videos mit mir an. Er sucht eine Familie ohne kleine Kinder, er ist schnell und aktiv. Er will beschäftigt werden und freut sich über Kopfarbeit. Er kannte mich nicht und hat sich völlig auf mich eingelassen. Cesare braucht Menschen die Spaß an Hundetraining haben und bereit sind, sich zusammen mit ihm auf das Abenteuer Hund einzulassen. Ich war wirklich ziemlich begeistert von ihm. Wer einen spannenden Hund sucht, ist bei Cesare und mir genau richtig…📞📞

Cesare Geschichte:

„Vom Bett in die Box“ fasste unsere italienische Tierschutzpartnerin Chiara die Geschichte von Cesare zusammen. Der bildschöne Rüde – ein Neufundländer-Mix, hatte es einmal richtig gut. Er lebte in einer Familie, die ihn liebevoll behandelt hat. Er wohnte mit im Haus und hatte sogar das, was längst nicht alle Hunde in dieser Region besitzen: ein eigenes Bett.

Leider musste die Familie erkennen, dass sie dem lebhaften, wissbegierigen und anhänglichen Rüden aus zeitlichen Gründen nicht gerecht werden kann. So gab sie ihn im Tierheim ab. Für Cesare ein unbeschreiblicher Schock. Er war wochenlang vollkommen verstört.

In diesem Tierheim sitzt Cesare nun seit drei Jahren. Für so einen lebenshungrigen Hund ist das furchtbar. Dennoch hat er sich seine Aufmerksamkeit und seinen Lernwillen nicht nehmen lassen wie die Videos zeigen. Jede Zuwendung saugt er auf wie ein Schwamm.

Warum ihn drei Jahre lang niemand wollte, können wir natürlich nur vermuten. Naheliegend erscheinen uns zwei Gründe: 1. Schwarze Hunde sind generell nicht so beliebt, größere zumal. 2. Cesare mag keine anderen Hunde.

Der große Schwarze ist kein Hund, den man mal eben eine kleine Weile beschäftigt. Cesare möchte körperlich und geistig ausgelastet werden. Er dankt es mit Aufmerksamkeit, Ergebenheit und Treue.

Wir wünschen uns für Cesare eine Familie (besser ohne kleine Kinder), ein Paar oder eine Einzelperson – kurz Menschen, die viel mit diesem tollen Hund unternehmen wollen und die seine Eigenarten hinsichtlich seiner Artgenossen zu handhaben wissen.

Melden Sie sich gerne bei mir.

Seine Testergebnisse auf Leishmaniose und Filarien waren negativ. Er reist geimpft und gechipt zu Ihnen.

Cesare
Cesare Mischling 8 Jahre ITRüde

Kontakt

Steffi Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr