Pedro

Rüde, English Setter, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Griechenland, TierNr. 4007
Pedro, der süße, knapp 2-jährige Tricolor English Setter, wurde von seinen ursprünglichen Besitzern im Tierheim auf Kos abgegeben, weil er ihnen zu ängstlich war. Eine Tierschützerin, die mit dem Tierheim zusammen arbeitet, nahm ihn zu sich nach Hause. Die ersten Wochen verkroch er sich die meiste Zeit unter dem Bett, dann wurde es langsam besser. Über die folgenden Monate lernte er vorbeifahrende Autos, Motorroller und Fahrräder kennen und nicht mehr zu fürchten und auch mit Menschen klappte es irgendwann.

Mit der schwindenden Angst erwachte jedoch der Jagdtrieb. Freilaufende Katzen und Hühner werden angebellt und er würde sie wahrscheinlich auch jagen, wenn er könnte, wie er wollte. Kaninchen sieht er meilenweit und auch Schmetterlinge und Bienen sind vor ihm nicht sicher.

Mit Artgenossen verträgt er sich gut und Menschen mag er, nach dem Kennenlernen auch.
Stubenrein ist er leider noch nicht ganz was daran liegt, dass er draußen immer etwas anderes im Sinn hat. Er ist ein lieber, verschmuster Chaot der, wenn er erst einmal das kleine Hunde 1×1 gelernt hat, das Potential zum Traumhund hat.

Pedro ist geimpft, gechipt und kastriert und im Dezember auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Dirofilarien negativ getestet. Einer Reise in ein neues Zuhause mit liebevollen, geduldigen, konsequenten und hundeerfahrenen Menschen steht also nichts im Wege.

Da sich Pedro noch auf Kos befindet und Kos im Winter von den Fluggesellschaften nicht angeflogen wird, kann der Setter Bub erst Ende April 2021 ausreisen.

Kontakt:

Larissa Dunkel
+49 (0)7244-1307
l.dunkel(at)t-online.de
in Zusammenarbeit mit
Wir Hunde aus Rumänien


Pedro
Pedro English Setter 2 Jahre ITRüde

Kontakt

Vermittlungshilfe