Garina


Hündin, Mischling, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien, katzenverträglich, TierNr. 2765

Auf Pflegestelle in 38644 Goslar seit Juli 2017

Von der kleinen, ca. 40 cm großen Hündin Garina, ein Rauhhaarmix, wissen wir nicht viel. Sie wird mit Sicherheit von einem Jäger aussortiert worden sein und in ihrem einjährigen Leben nicht viel Gutes erfahren haben. Sie ist zwar ängstlich, taut aber schnell auf und kann dann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Mit Artgenossen hat sie keinerlei Probleme, im Gegenteil wäre ein schon vorhandener Hund eine große Hilfe für sie. Wie weit ihr Jagdtrieb entwickelt ist, können wir nicht sagen, aber eine Leine ist ersteinmal Pflicht. Da sie noch jung ist und sehr gelehrig, wird sie das Hunde1X1 schnell lernen. Sie wird Spaziergänge lieben, aber auch keine Probleme haben, einen Tag mit Kuscheln und Garten zu verbringen. Garina gehörte zu den Hunden, die im nächsten Jahr von einer Umsetzung in ein staatliches Tierheim betroffen waren und weil wir ihr dies ersparen wollten, haben wir sie noch schnell auf eine Pflegestelle gebracht. Wir wünschen uns für die Kleine eine Familie mit Zeit für einen jungen Hund, mit eingezäuntem Garten und der Geduld, sie in Ruhe ihr neues Leben annehmen zu lassen. 

Garina ist kastriert, auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet, durchgeimpft, gechipt und ist seit Ende Juli in Deutschand im Harz.

Wenn Sie sich vorstellen können, Garina zu sich zu holen, bin ich jederzeit über das Telefon, WhatsApp oder per  Mail (heidi.stagge@web.de) zu erreichen.