Margherita


Hündin, Segugio Italiano, 10 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, katzenverträglich, TierNr. 2795

Auf Pflegestelle in 53179 Bonn seit Juli 2017

Zaubermaus lässt selbst tiefgekühlte Herzen schmelzen! Mehr bedarf es eigentlich nicht, um die zuckersüße Margerita zu beschreiben. Die erst acht Monate alte Junghündin (geboren am 01.10.2016) ist nicht nur eine bildschöne Vertreterin ihrer Rasse Segugio Italiano (Italienischer Laufhund), sondern obendrein mit einem wunderbaren Charakter gesegnet. Trotz ihres Aufenthaltes in einem großen süditalienischen Canile (Hundeauffanglager), aus dem sie glücklicherweise in die Obhut unserer Tierschützerin gelangt ist, und ungeachtet ihrer ansonsten unbekannten und vermutlich nicht allzu schönen Vergangenheit, hat das zauberhafte Hundemädchen keinerlei körperlichen oder seelischen Verletzungen davongetragen. Sie ist einfach nur fröhlich, verschmust, verspielt und absolut menschenbezogen. Mit Hunden beiderlei Geschlechts ist sie rundum verträglich, und auch an Katzen könnte sie sicher problemlos gewöhnt werden. Nun wünscht sich Margerita nichts sehnlicher als ein liebevolles Zuhause, in dem sie ihre wunderbaren Anlagen zur Entfaltung bringen kann. Ein bereits vorhandener netter vierbeiniger Spielgefährte würde ihr Leben sicher bereichern und könnte ihr die Eingewöhnung erleichtern. Auch verständige Kinder, mit denen sie herumtoben und viele Abenteuer erleben kann, findet sie bestimmt toll.

Italienische Laufhunde sind sehr sensible, liebebedürftige und leichtführige Hunde, die eine enge Bindung zu ihrem Besitzer aufbauen. Daher können viele von ihnen trotz des mehr oder weniger vorhandenen Jagdtriebes nach einer Eingewöhnungszeit, in der sie unbedingt an der Leine bzw. Schleppleine geführt werden sollten, in wildarmem Gebiet auch frei laufen. Es sind aktive Hunde, für die gemeinsame Unternehmungen mit ihren Besitzern das Größte sind, ganz egal, ob es sich dabei um ausgedehnte Spaziergänge, Fahrradfahren, Apportiertraining, Agility, Fährtensuche oder Mantrailing handelt. Selbst den Hundeführerschein bestehen sie dank ihrer hohen Intelligenz i.d.R. mit Leichtigkeit.

Wenn Sie auf der Suche nach einer gänzlich unverdorbenen und superlieben Hündin sind, die alle Blicke auf sich ziehen und mit Ihnen durch Dick und Dünn gehen wird, dann melden Sie sich! Margerita ist entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf Leishmanien und Filarien getestet. Sie könnte schon mit dem nächsten Transport ausreisen!