Zeta


Hündin, Segugio-Mix, 4 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2825

Zeta wurde mit ihrem Bruder Zorro in einem  Wald aufgegriffen und sie stammen wahrscheinlich aus dem Zwinger eines italienischen Jägers, der sie nicht brauchen konnte. 

Sie sind mit Sicherheit Segugio-Mischlinge, die einmal mittelgroß werden.

Der Segugio ist ein Lauf- und Jagdhund, sehr sensibel mit einer hohen Aggressionsschwelle. Durch seine Sanftheit bietet er seinem Jäger niemals die Stirn, sondern erträgt alle Tritte und Schläge. Er hat generell mit seinen Artgenossen beiderlei Geschlechts keine Probleme. Draußen hellwach und bewegungsfreudig, liebt er im Haus sein Körbchen oder das Sofa ;-)

Die kleine Zeta ist etwas vorsichtiger als ihr Bruder, gerade bei Menschen, die sie noch nicht kennt. Aber nach ein paar Minuten läßt auch sie sich gerne streicheln.

Wir wünschen uns für die zarte Zeta eine einfühlsame Familie mit eingezäuntem Garten, die ihr langsam die Welt zeigt und die Geduld hat, einen jungen Hund zu erziehen.

Der Besuch einer Hundeschule, in der sie mit Artgenossen gewaltfrei lernen und auch toben kann, wird ihr Freude machen.

Möchten Sie Zeta ein liebevolles Zuhause geben, dann kontaktieren Sie mich gerne. Die Kleine könnte gechipt und geimpft mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen.