Spenden

Der Tierschutzverein Hundehilfe Mariechen e.V. ist auf Spenden angewiesen. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Tierschutzarbeit aktiv durch Geld- oder Sachspenden unterstützen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Geldspenden

 

Tierschutz lebt nicht allein von Hilfsbereitschaft, Menschlichkeit und Engagement, sondern ist auch immer mit hohen Kosten verbunden. Permanent benötigen wir finanzielle Mittel für Futter, tierärztliche Behandlungen wie Impfungen, Bluttests, Kastrationen und Medikamente sowie für unsere Transporte. Durch Ihre Spende unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tierschutzarbeit aktiv, denn der gespendete Betrag wird 1:1 für unsere Schützlinge verwendet.

Wir freuen uns über Ihre Hilfe!

Hundehilfe Mariechen e.V. ist gemäß Freistellungsbescheid vom 23.07.2020 des Finanzamts Nürnberg-Zentral berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Für Spenden ab 200 € erhalten Sie von uns eine Spendenquittung zum Anfang des folgenden Kalenderjahres. Natürlich benötigen wir hierzu auch Ihre Anschrift (bitte kurze Info an Joachim Schwabe).

Bei Spenden bis 200 € genügt dem Finanzamt ein Überweisungsbeleg (Kontoauszug).

 

Spendenkonto

Hundehilfe Mariechen e.V.
Kreissparkasse Höchstadt/Aisch
IBAN: DE29 7635 1560 0425 1521 21
BIC: BYLADEM1HOS

Sachspenden

 

Der Tierschutzverein Hundehilfe Mariechen e.V. ist auf Sachspenden angewiesen. Bitte achten Sie darauf, dass die Spenden in einem einwandfreien Zustand sind, da uns durch kaputte oder stark verschmutzte Spenden hohe Entsorgungskosten entstehen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Wir benötigen:

  • Hunde- und Katzenfutter: Nass- und Trockenfutter, sowie Welpenmilch, Diätfutter, Seniorenfutter etc.
  • Leckerlies und Kauknochen
  • Halsbänder, Geschirre, Leinen
  • Handtücher und Decken (gerne aus Fleece)
  • Hundekörbe aus Hartplastik
  • medizinisches Zubehör: Verbandsmaterial, Desinfektionsmittel, Wurmkuren, Flohshampoo etc.

Wir benötigen nicht:

  • Bettlaken und Bettbezüge
  • Katzenkratzbäume
  • Matratzen oder Isomatten
  • Stuhlkissen oder Gartenauflagen
  • Federbettdecken und –kissen
  • Körbe aus Weidengeflecht
  • Duschvorhänge oder Gardinen
  • Bekleidung
  • Geschirr und Töpfe

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Sachspenden abholen können. Gerne können Sie diese bei unserer Sammelstellen abgeben bzw. uns per Post zuschicken. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns. Vielen Dank! Joachim.schwabe@hundehilfe-mariechen.de

Einkaufen und Gutes tun

 

Wenn Sie eine Bestellung über diese Links tätigen, so geht ein Teil des Verkaufspreises auf das Spendenkonto von Hundehilfe Mariechen e.V. (Einfach anklicken und bestellen…)