Aldo

Rüde, Schäferhund , 8.5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3530
Aldo schickt neue Videos!

Aldo’s Geschichte

Hier mal wieder eine besonders traurige Geschichte.
Aldo wurde 8 lange Jahre an der Kette gehalten. Futter bekam er unregelmäßig von einem Mann, welcher seine Lebensmittel über Aldo entsorgte.

Um so mehr sind wir erstaunt, wie sehr er nach seiner Rettung den Menschen liebt. Er geht, obwohl er es bisher nicht kannte sehr gut an der Leine und freut sich über jede Art der positiven Zuwendung.

Da Aldo fast nichts kennt ist er in vielen Situationen noch unsicher. Er orientiert sich dann sehr stark an dem Menschen und gibt sich Mühe der Situation gerecht zu werden. Denn eines ist sicher: Aldo möchte seinem Menschen gefallen.

Mit Hündinnen versteht sich der Casanova gut. Rüden mag er nicht, er ist schließlich der Mann…
Ein Katzentest kann auf Wunsch gemacht werden.

Noch ist Aldo nicht kastriert, seine Testergebnisse für Leishmaniose und Filarien stehen noch aus.
Er ist aber bereits gechipt und geimpft.

Sie möchten Aldo helfen, dass 2020 „sein Jahr“ wird?
Dann melden sie sich bei mir.
Gerne erzähle ich Ihnen wie eine Auslandsadoption abläuft.

Aldo
Aldo Schäferhund 8.5 Jahre ITRüde

Kontakt

Christina Hartmann
christina.hartmann@hundehilfe-mariechen.de
07022-44822
0172-7325736
ab 18 Uhr