Amira

Hündin, Mischling, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3710
Young, so pretty and with a good heart – so lautete die erste Beschreibung für Amira von unserer ital. Teamkollegin.

Amira verbrachte ihre ersten Monate als Straßenhund in Süditalien. Sie war es gewohnt alleine und hungrig zu sein und von den Leuten durch Tritte und Schläge verjagt zu werden.

Im sicheren Canile zeigt sie sich noch schüchtern gegenüber den Pflegern. Chiara sagt, sie möchte gerne Kontakt aufnehmen, aber sie braucht etwas Zeit, bis sie sich traut herzukommen. Wenn sie dann da ist, beginnt sie unterwürfig mit dem Schwanz zu wedeln und freut sich. Hält man ihr ein Leckerchen hin, traute sie sich zuerst nicht es zu nehmen, sondern senkte den Kopf auf den Boden und erwartete, dass man sie schlägt.

In der kurzen Zeit, die sie nun in unserem Partner Tierheim ist, hat die goldige Hündin aber schon große Fortschritte gemacht und freut sich riesig, wenn Chiara als vertraute Person zu ihr kommt. Zusammen mit ihren beiden Kumpels geht es schon viel besser, wie man auf den Videos sehen kann.

Wichtig: Amira ist niemals aggressiv, auch wenn sie in Panik gerät.

Wir suchen für die sanfte Amira verständnisvolle Menschen mit Geduld, die der jungen Hündin Zeit geben, sich einzugewöhnen und ihr in kleinen Schritten ihre Welt zeigen. Ein Haus mit sicher eingezäuntem Garten in ländlicher, ruhiger Umgebung, gerne mit einem souveränen Ersthund, wären das größte Glück für Amira!

Amira ist noch jung und mit viel Liebe und Geduld, wird aus der schüchternen Maus sicher bald eine fröhliche, strahlende Hündin! Wer hilft ihr dabei?

Amira hat eine Schulterhöhe von ca. 60cm. Sie ist bereits kastriert. Die Ergebnisse der Tests auf Leishmaniose und Filarien erhalten wir in Kürze.

 

 

Amira
Amira Mischling 1 Jahr ITHündin

Kontakt

Annette Gorny
annette.gorny@hundehilfe-mariechen.de

0162-9177127
bis 19 Uhr