Asso

Rüde, Jack Russel Mischling, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3552
Ich freue mich, Ihnen hier ‚Asso‘ vorzustellen…
Keine Angst, der Name ist wirklich nicht Programm, ganz im Gegenteil sogar. Und wenn er dann bei Ihnen auf dem Sofa sitzt,  ist es überhaupt kein Problem, ihm einen anderen Namen zu geben 🙂
Die italienische Bedeutung von ‚Asso‘ ist eine andere als bei uns in Deutschland.
Asso bedeutet in Italien so viel wie ‚jemandem im Stich lassen’…
Und da passt der Name  dann eben tatsächlich wieder wie die Faust aufs Auge, denn das ist unserem Asso genauso passiert.
Er wurde von seiner Familie im Stich gelassen, sie hatten einfach keine Lust mehr auf ihn. Angeschafft in der schönen Toskana als Welpe, zusammen mit seinem Bruder, den es leider nicht mehr gibt.
Dann geschieht das, was nun einmal unausweichlich immer mit einem Welpen passiert, Sie ahnen es schon… genau, er wächst. Dann beginnt auch die Arbeit, ein Hund muss erzogen werden, er will auch noch Gassi gehen und er hat auch nichts gegen Beschäftigung.
Das war der Familie eben alles zu viel Arbeit und sie haben kurzerhand entschieden, Asso einem Jäger zu überlassen.
Asso hatte Glück, denn der konnte nicht viel mit ihm anfangen und so ist er bei unserer Chiara gelandet.
Jetzt sind also wir beide dran, Sie und ich!!
Ich, weil ich hier alles so schön für Sie niederschreibe und Sie, genau, Sie ahnen es wieder, weil Sie bei mir anrufen müssen 🙂

Asso ist mit Kindern aufgewachsen und war ihnen immer ein guter Kamerad. Gerne kann er also zu Kindern vermittelt werden. Er ist ein fröhlicher, unkastrierter, einjähriger Rüde, der sich geimpft und gechipt, ausgestattet mit einem EU-Pass sofort zu Ihnen auf den Weg machen könnte. Er kennt das Leben in der Familie, das Leben in einem Haus, er ist nicht ängstlich. Das ist wirklich eine Ausnahme von der Regel.
Selbstverständlich habe ich selbst  Hunde von Mariechen, immer schon ausgewachsene Hunde. Manchmal denke ich, ich hätte gerne gewusst, wie wohl meine Primel als kleines Hundebaby ausgesehen haben möchte.
Diese Frage bräuchten Sie sich auch nicht stellen, wir haben sogar Welpen-Fotos…
Jetzt fällt Ihnen nichts mehr ein, oder?
Wie also weiter oben ausgemacht, jetzt sind Sie dran. Zum Handy greifen, oder eine E-Mail schreiben, ich bleibe mal direkt sitzen. Bei so einem unkomplizierten und tollen Hund, lohnt es sich für mich gar nicht erst den PC herunterzufahren…

 

Asso
Asso Jack Russel Mischling 1 Jahr ITRüde

Kontakt

Stefanie Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr