Attila

Rüde, Epagneul Bretone, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4586
Auf Pflegestelle in 97297 Waldbüttelbrunn seit 22.01.2023
Attila ist heute auf seine Pflegestelle nach Unterfranken gezogen, wo er die Zeit zum ankommen und sich entwickeln bekommt,

um von dort aus auf die Suche nach seiner endgültigen Familie zu gehen.

Neuigkeiten zu ihm erfahren Sie dann hier.

Über seine Vergangenheit können wir nicht viel sagen, vielleicht wurde er ausgesetzt, oder ist schon immer als Streuner auf den Straßen der Toskana unterwegs gewesen.

Wahrscheinlich wurde er mit einer Schlinge gefangen, was leider das übliche Vorgehen der Behörden ist, um einem Hund habhaft zu werden.

Deswegen ist er auch noch ziemlich skeptisch, was Menschen von ihm wollen, aber bereits in Italien hat schon Chiara angefangen,

im Rahmen ihrer Möglichkeiten ihm das Vertrauen in die Menschen nahezubringen.

Jetzt ist er hier in Deutschland in Sicherheit und auf der Suche nach seinem Zuhause.

Sein Test auf Leishmaniose und Filarien war negativ, er ist bereits kastriert und verträgt sich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts.

Wenn Sie sich für Attila interessieren, dann melden Sie sich bei mir per WhatsApp oder Signal.

 

Attila
Attila Epagneul Bretone 2 Jahre DERüde

Kontakt

Ulrike Schwabe
ulrike.schwabe@hundehilfe-mariechen.de

0151-58113152
Bitte Nachricht per WhatsApp oder Signal