Baffo

Rüde, Mischling, 11 Monate, Vermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3486
Unser quirliger Jungspund Baffo hat sein finales Körbchen gefunden. Und zwar in Würzburg, nicht weit von seiner Pflegstelle entfernt. Jetzt hat er ein Frauchen und ein Herrchen für sich alleine, die gaaaaanz viel Zeit für ihn haben. Der Besuch einer Hundeschule, tolle Spaziergänge und bestimmt ganz viel tolle neue Hundefreunde warten auf ihn. Vom umsetzungsbedrohten Notfall zum glücklichen Familienhund, so gefällt uns das. Viel Spaß im neuen Leben.

Baffo
Baffo Mischling 11 Monate katzenverträglichRüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

30.10.2019

Baffo schickt Videos und hat den Katzentest bestanden !

18.11.2019

Neue Bilder von unserem Baffo aus Italien. Er sucht immer noch „seine“ Familie.

23.12.2019

Baffo ist seit gestern auf einer Pflegestelle in Deutschland und schickt gleich man neue tolle Bewerbungsfotos !

07.01.2020

Baffo schickt tolle neue Bewerbungsfotos !

Berichte der Pflegestelle

29.12.2019

Baffo ist nun seit sieben Tagen in Deutschland und hat sich schnell an das Leben im Haus gewöhnt. Stubenrein ist er noch nicht ganz, ab und zu passiert noch ein Unglück. Die meisten Geräusche im Haus interessieren ihn nicht, nur vor dem Staubsauger hat er Respekt und hält lieber Abstand. Es gibt aber auch Situationen, die ihn verunsichern, z.B. Stimmen, die er nicht zuordnen kann (Freisprecheinrichtung, Radio…) Dann fängt er an zu knurren und sucht lautstark Schutz bei seinen Menschen. In dieser einen Woche haben wir Baffo als einen temperamentvollen, lebensfrohen Junghund kennengelernt, der gerne und ausgelassen mit seinen Plüschtieren spielt und auch gerne spazieren geht. Er möchte am liebsten immer bei seinen Menschen sein, möglichst nah und egal wo, Hauptsache dabei. Baffo ist gut sozialisiert mit anderen Hunden. Er hört auch schon auf seinen Namen und kommt, wenn man ihn ruft. Allerdings ist er auch ein kleiner Dieb. Man kann nichts rumliegen lassen, meistens stiehlt er Kleidungsstücke und schleppt die Beute auf seinen Platz.