Beata

Hündin, Schäferhund , 1.5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 5017
Beata wurde im Februar 2022 geboren und ist eigentlich selbst noch ein Teenager. Statt selbst zu spielen, wurde sie Mutter von sieben kleinen Zwergen (Karla, Klara, Karl, Kuno, Kurt, Bruno und Axel).

Statt selbst Erziehung zu genießen, musste sie sich um ihre sieben Wilden kümmern. Der Besitzer verlor die Lust an der kleinen Familie, an deren Existenz er selber Schuld ist und hätte sie allesamt im Canile abgegeben, hätten Giusy und Vincenzo sie nicht zu sich ins Sanitario geholt.

Beata hat sich kümmert supertoll um ihre wilden Welpen gekümmert, die inzwischen teilweise schon adoptiert wurden und möchte nun sehr gerne selbst ein Körbchen bei lieben Menschen beziehen. Beata ist eine ausgeglichene und folgsame Hündin die sich mit Artgenossen gut versteht.

Melden Sie sich bei mir, wenn sie diesem Mädchen eine Chance geben wollen.

Beata
Beata Schäferhund 1.5 Jahre ITHündin

Kontakt

Christina Hartmann
christina.hartmann@hundehilfe-mariechen.de

0172-7325736
ab 18 Uhr