Bella

Hündin, Maremmano Mischling, 1.5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4118
Die Hübsche Bella ist eine freundliche Hündin, die aber auch eine Laute Stimme hat, die sie immer wieder unter Beweis stellt.  Leckerlies und auch Streicheleinheiten nimmt sie sehr gerne an. Kommt man an Ihr Gehege kommt sie einem freudig entgegengelaufen. Momentan wird versucht sie und Rusty in einen Teil des freilaufenden Rudels zu integrieren, dies ist aber noch in der anfangs Phase.

Leider schlägt ihre Therapie gegen die Filarien noch nicht richtig an, sie wird nun mit einer neuen Medikation behandelt, in der Hoffnung das diese schnell anschlägt.

 

Bella ist eine junge Maremmano-Mix Hündin. Sie wurde zusammen mit Rusty (ebenfalls in der Vermittlung) gerettet. Die beiden lebten in eine einem kleinen Verschlag mit wenig Zugang zu Futter. Dennoch ist sie aufgeschlossen und freundlich, sie kennt bisher noch nicht so viel und muss daher noch viel lernen. Da Sie noch jung ist wird ihr dies bestimmt mit der richtigen Anleitung sehr leicht fallen.

Bella hat eine schulterhöhe von ca. 63cm.

So schön Bella anzusehen ist, sollten Sie beachten, dass es sich bei den Maremmani um Herdenschutzhunde handelt. Sie wurden ursprünglich gezüchtet um in und mit ihren Schafherden im Gebirge zu leben und diese selbstständig vor Wölfen zu beschützen. Es sind sehr große, beeindruckende und eigenständige Hunde mit einem ausgeprägten Wachinstinkt.

Daher sollte Ihre zukünftige Familie über entsprechende Hundeerfahrung sowie einen gut eingezäunten Garten verfügen, den Bella bewachen kann.

Wenn Sie der weißen Schönheit ein Zuhause geben möchten melden Sie sich gerne bei mir.

 

Bella reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis nach Deutschland.

Bella
Bella Maremmano Mischling 1.5 Jahre ITHündin

Kontakt

Nora Möritz
nora.moeritz@hundehilfe-mariechen.de

0151-41934495
Ab 18:00 Uhr

News

31.10.2021

Der Test auf Leishmaniose war negativ, leider wurde Bella jedoch auf Dirofilarien positiv getestet, dagegen wird nun eine Behandlung gestartet.