Caramella

Hündin, Kaukasso Maremmano, 3.5 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4184
Caramella wurde mit ihren drei Geschwistern bei unserer lieben Brunella ausgesetzt, daher haben wir leider keine Info zu ihrer kurzen Vorgeschichte oder den Elterntieren. Bei den vier Welpen handelt es sich um Kaukase-Maremanno-Mischlinge, daher ist mit einer stattlichen Größe zu rechnen, ebenso wie mit Schutztrieb.

Caramella ist die vorwitzige Dame, die sich auf den Zaun aufstützt um einen besseren Überblick zu gewinnen.

Nun möchte die kleine Maus die Chance nutzten und ist auf der Suche nach Ihrer Familie.

Mit kleinen Pfützen, angeknabberten Schuhen oder anderen Missgeschicken ist Welpen typisch zu rechnen. Denn ein Welpe bringt viel Schwung mit in das neue Zuhause und brauch auch dem entsprechend viel Betreuung. Gerne möchte Caramella eine Welpen- oder Hundeschule mit Ihnen besuchen, um alles Wichtige zu lernen, was so eine kleine Maus alles wissen muss, das gemeinsame Lernen bietet eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Aufbau einer Beziehung von Hund und Mensch.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Maremmani um Herdenschutzhunde handelt. Sie wurden ursprünglich gezüchtet um in und mit ihren Schafherden im Gebirge zu leben und diese selbstständig vor Wölfen zu beschützen. Es sind sehr große, beeindruckende und eigenständige Hunde mit einem ausgeprägten Wachinstinkt.

Die künftigen Adoptant, sollten über entsprechende Hundeerfahrung sowie über Haus mit eingezäuntem Garten verfügen.

Sie reist gechipt und geimpft nach Deutschland. Für Fragen und alles Weitere, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

News

22.12.2021

Als unser Trapoteam im Dezember vor Ort war, gab es eine kleine Fotosession für die drei kleinen Mädels. Haben sie wirklich gut gemacht.