Chiaro

Rüde, Segugio, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3753
Auf Pflegestelle in 14532 Klein-Machnow seit 27.02.2021
Gleich zwei Segugios wollte ein Jäger im Doppelpack loswerden. Chiaro und Scuro, beide 2 Jahre alt (Stand: 01/2021). Sie sehen sich so ähnlich, das vermuten lässt, das es sich um Brüder handeln könnte. Beide sollen jagduntauglich sein…..oder einfach zu nett für den harten Job? Uns ist es einerlei, denn wir sind sicher, ihre Chance, wunderbare Begleithunde zu werden, nutzen sie. Beide sind verträglich mit Rüden und Hündinnen, freundlich, bescheiden, zurückhaltend, aber zur Zeit noch etwas unsicher. Wer wird bei dieser Beschreibung nicht schwach ?! Liebhaber dieser Rasse sollten jetzt bereits hellhörig werden und wer ein Jagdhund geeignetes Zuhause bieten kann, darf sich umgehend melden. Beide wurden auf Leishmaniose und Erlichiose negativ getestet und sind bereits kastriert. Chiaro kann als Einzelhund oder einem netten Ersthund vermittelt werden.
Chiaro
Chiaro Segugio 2 Jahre DERüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

27.02.2021

Chiaro ist heute in Deutschland gelandet und zur Pflege bei seinem Bruder eingezogen.

Berichte der Pflegestelle

09.03.2021

Erste Rückmeldung der Pflegestelle:
Chiaro kommt erst sehr langsam im neuen Leben an. Er ist sehr ängstlich und scheu. Gassigänge sind im Moment nur im Garten möglich, das Laufen an der Leine ist ihm zudem auch noch fremd.
Er sucht von sich aus noch nicht so richtig den Kontakt zum Menschen und braucht noch viel Geduld und Zeit. Ein Leben als Einzelhund schließen wir für ihn aus.