Corea

Hündin, Maremmano Mischling, 5 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4254
Auf Pflegestelle in 97277 Neubrunn seit 17.04.2022
Pflegestellenbericht vom 05. Mai 2022:
Corea ist ein freundliches und aufgewecktes Hundemädchen. Sie hat sich gut an Leine und Geschirr gewöhnt und liebt es Gassi zu gehen. Dabei ist sie sehr aufmerksam und sieht sich alles ganz genau an. Sie hat stets die Umgebung im Blick. Mit den vorhanden erwachsenen Hunden wird gespielt und es gibt keine Probleme im Umgang mit ihnen. Einfache Grundkommandos wie ‚Sitz‘ und der Rückruf klappen immer besser. Wenn jemand am Grundstück vorbeiläuft meldet sie das, wie sich das für einen Maremmano-Mix eben gehört. Sie kann in eine Familie vermittelt werden und wird diese sehr bereichern. Corea liebt es mit ihren Pflegestelleneltern zu kuscheln. Ein erster Restaurant-Besuch sowie eine Mariechen-Veranstaltung wurden erfolgreich hinter sich gebracht! All diese Situationen meistert Corea mit Bravour. Die junge Dame ist jetzt schon aufgeregt, weil sie sich auf einen Besuch von Ihnen sehr freuen würde!

Coreas Vorgeschichte:
Und wieder bleiben wir fassungslos zurück und schütteln mit unseren Köpfen…
Eine einsame Landstraße in der Nähe von Neapel. Ein Auto hält an.
Der Kofferraum öffnet sich und heraus kommen 9 Maremmano-Mixe. Freiwillig? Nein, natürlich nicht! Sie werden nämlich genau in diesem Moment ausgesetzt.
Ohne ihre Mutter, viel zu jung (geb. 15.11.21) und unterernährt! Weit ab vom Schuss, damit dieses Unrecht auch ja nicht entdeckt wird.
Aber die 9 Babys hatten Glück und sie wurden entdeckt.
Wie das Leben so spielt, wird natürlich unsere Guisy um Hilfe gebeten. Und wie das Leben so spielt, hilft Guisy natürlich.
Und wie das Leben so spielt, hilft natürlich auch Mariechen.
Hier möchte ich Ihnen also die kleine Corea ans Herz legen.
Bei Corea handelt es sich um einen Maremmano-Mix. Ein Maremmano zählt zu der Rasse der Herdenschutzhunde, nicht zu vergleichen mit einem Hütehund.
Wir vermitteln unsere Maremmani ausschließlich in Haus mit sicher eingezäuntem Garten. Corea möchte einer Aufgabe nachgehen und Haus und Hof bewachen können.
Wir vermitteln nicht in Zwingerhaltung. Corea wird ihre Familie lieben und braucht, trotz Größe und eigenständigem Verhalten auf jeden Fall Familienanschluss und möchte gerne mit im Haus leben dürfen.
Lesen Sie hier bitte das Rasseportrait des Maremmano-Abruzzen.

Corea und ihre 8 Geschwister reisen geimpft, gechipt und mit einem EU-Ausweis zu Ihnen. Für einen Test auf Mittelmeerkrankheiten ist die Bande noch zu jung.
Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail, wenn Sie an dem kleinen Mädchen Interesse haben.

Corea
Corea Maremmano Mischling 5 Monate DEHündin

Kontakt

Steffi Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr