Dana

Hündin, Spinone Italiano Deutscher Schäferhund Mix, 11 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3723
Neues vom 20.01.21 siehe unten unter „News“

Unser Neuzugang, die Senioren-Dame Dana, geboren 2009, ist eine Mischung zwischen Spinone Italiano und Deutscher Schäferhund , die fast ihr ganzes Leben im Tierheim verbracht hat.  Sie war einst ein energetischer Jagdhund, für den ein Zaun kein Hindernis darstellte, weswegen sie nicht aus ihrem Gehege gelassen wurde. Mittlerweile sind ihre Beinchen schwächer und sie kann nicht mehr so gut klettern, daher darf sie raus und mit ihrem Freund Jamiro (s. Bild) spielen. Sie ist trotz ihres Alters eine aufgeweckte Hündin, die gerne spazieren gehen und ein neues Umfeld erschnüffeln würde. Sie ist sehr zugewandt und sucht den Kontakt zu Menschen; mit unserer Chiara schmust sie so gerne und zeigt sich von ihrer zärtlichsten Seite. Da sie dominant ist, mag sie keine Hündinnen um sich herum, auch keine Katzen, versteht sich aber gut mit Rüden und Menschen! Wir suchen für sie einen Platz mit Menschen, die Zeit für sie haben und sie auch im Garten nicht alleine lassen – zumindest vorerst. Wenn sie erst mal in einer Familie angekommen ist und gelernt hat, wo sie hingehört, wird sie keinen Grund mehr haben, über Zäune zu klettern. Wir würden uns sehr freuen, wenn die alte Dame ihre letzten Jahre in einem lieben Zuhause verbringen könnte, denn auch die Winterkälte im Tierheim macht ihr zunehmend zu schaffen. Dana wurde auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet. Wenn Sie ein warmes Seniorinnenplätzchen haben, melden Sie sich bitte per Email bei mir gerne mit Telefonnummer, ich rufe dann umgehend zurück

Dana
Dana Spinone Italiano Deutscher Schäferhund Mix 11 Jahre ITHündin

Kontakt

Dr. Andrea Kübler
andrea.kuebler@hundehilfe-mariechen.de


News

30.11.2020

Dana schickt neue Bilder. Sie trägt ein von unserer Manuela selbst genähtes Mäntelchen und durfte jetzt in den Innenbereich des Tierheims umziehen, da es draußen für sie zu kalt wird. Sie braucht dringend ein warmes Plätzchen und ein bisschen Gemütlichkeit auf ihre alten Tage!

20.01.2021

Dana sucht immer noch dringend ein Plätzchen. Heute schien die Sonne in Arezzo und Dana konnte im Freigehege umherspringen. Sie ist einerseits fröhlich, andererseits sieht man ihr schon an, dass sie eine gesetzte Dame ist; wilde Sprünge macht sie nicht mehr. Dennoch ist sie noch gut zu Fuß und legt auch kleiner Renneinheiten ein, also quietschfidel. Auch neugierig und interessiert ist sie wie eh und je. Sie würde sich sehr über ein eigenes, warmes Körbchen mit Geborgenheit und auch altersgemäßem Auslauf freuen.