Ernesto

Rüde, Mischling, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3912
Ich hatte das große Glück und konnte Ernesto im August persönlich kennenlernen. Er sitzt mit einem wilden Haufen junger Rüden und einer Hündin im gleichen Zwinger. Was soll ich sagen, da hat die Hütte gebebt vor Aufregung, als ich zusammen mit Guisy ins Innere des Freilaufs ging. Eine Meute unausgelasteter Junghunde, die um Aufmerksamkeit buhlen, die nach Beschäftigung lechzen, die unbedingt ein Zuhause brauchen, damit sie lernen können, dass es außer einem Tierheimleben doch noch so vieles mehr gibt. So vieles mehr, was es zu erleben, zu entdecken und zu erforschen gibt. Ernesto hat mittlerweile ein Höhe von ca. 55cm erreicht.

Ernestos Geschichte:
Sechs kleine E’s haben sich aufgemacht in ein neues Leben!
Dank unserer Guisy, die sich der kleinen Familie angenommen hat, haben diese 6 wunderschönen Welpen nun diese tolle Chance bekommen.
Und, das haben wir uns sagen lassen, diese Chance wollen sie auch unbedingt nutzen.
Über die Vorgeschichte von Ernesto und seinen Geschwistern können wir nur mutmaßen. Das sie als Straßenhunde aufgegriffen wurden, wird die wahrscheinlichste aller Möglichkeiten sein.
Es ist Frühjahr und das ist bekanntlich Welpenzeit. Aber leider wollen die wenigsten Welpen haben!
Ihre Hunde kastrieren zu lassen, kommt aber natürlich auch nicht in Frage! Auch wenn unsere Kolleginnen tagein tagaus Aufklärungsarbeit leisten, geht es dennoch langsam voran.
Unser hübsches Six-Pack hat gestern die erste Impfung bekommen.
Sind sind ca. Anfang Februar geboren. Wir denken, wenn alles nach Plan verläuft, können die sechs Kleinen Ende Mai bereits mit ausreisen!
Sie haben sich verliebt? Wer kann das besser verstehen als wir?
Dann überlegen Sie kurz noch einmal, bevor Sie zum Hörer greifen oder uns eine E-Mail schreiben.
Schlaflose Nächte, Pippi ins Haus, langsames Heranführen ans Alleine bleiben, kaputte Schuhe, Grundkommandos beibringen, sich auf 15 Jahre an ein Lebewesen binden, mit allen Höhen und Tiefen, immer einen respektvollen Umgang miteinander haben und und und….
Ach, Sie lesen noch?
Großartig 🙂
Dann greifen Sie jetzt zum Hörer oder schreiben die besagte E-Mail.
Ernesto wird sich liebend gerne geimpft, gechipt und mit einem EU-Ausweis auf den Weg zu Ihnen machen.
Für einen aussagekräftigen Check auf Mittelmeerkrankheiten ist das Six-Pack noch zu jung. Diese sind frühestens mit einem Jahr verlässlich.

Ernesto
Ernesto Mischling 1 Jahr ITRüde

Kontakt

Steffi Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr