Fleeker

Rüde, Segugio, 1 Jahr, Vermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3476
Der Plan war „nur auf Pflege“…..tja, was will man machen, wenn man dem Charme eines waschechten Italieners erliegt? Genau, adoptieren und besiegeln, das dieser Vierbeiner jetzt ganz fester Bestandteil der Familie ist. Lieber Fleeker, alles richtig gemacht bei deinem neuen Frauchen. An deiner Unsicherheit wird schon fleißig gearbeitet und ganz sicher ist da noch viel Luft nach oben. Herzlichen Glückwunsch und viele schöne Jahre zusammen.

Fleeker
Fleeker Segugio 1 Jahr Rüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

23.12.2019

Fleeker ist gestern auf eine Pflegestelle nach Deutschland umgezogen !

Berichte der Pflegestelle

22.01.2020

Fleeker hat sich gut eingelebt. Er ist schnell stubenrein geworden , verträgt Autofahren und ist sehr ruhig in der Wohnung, solange man ihn nicht alleine lässt , dann fängt er an zu Bellen.
Auf seiner bewährten Gassiroute geht er gut an der Leine.

Gegenüber fremden Menschen ist er zurückhaltend und lässt sich nur ungern anfassen .
Auch fremde Gassireviere machen ihm eher Angst und er möchte wieder zurück .
Seit drei Wochen gehen wir in die Hundeschule.
Insgesamt muss man ihn sehr langsam und mit viel Geduld an das Leben, andere Menschen und auch andere Hunde heranführen.Er ist noch sehr unsicher und gerät schnell in Panik.