Hans

Rüde, Mischling, 8 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3933
Hier kommt Hans, und hoffentlich können wir bald „im Glück“ hinzufügen, denn der junge Mann sucht dieses in Form einer eigenen Familie. Seine Geschichte ist wieder mal besonders traurig, denn der ca. 7 Monate alte (Stand 06/2021) Rüde wurde als Welpe in einem ganz desolaten Zustand aus einem der schlimmsten Canile, die es in Italien gibt, von unserer Tierschützerin Marianna herausgeholt. Er hatte aufgrund der „Aufbewahrung“ in einer viel zu kleinen Box eine O-beinige Stellung der Vorderbeine, einen schlimmen Befall mit Demodexmilben und war ganz wackelig und schwach. Marianna hat ganze Arbeit geleistet, ihn super aufgepäppelt und vergessen sind alle Baustelle. Hans ist jetzt in einem gutem Zustand, aktiv, lebendig, kann und muss jetzt in eine Familie vermittelt werden. Sie haben Zeit und Energie die Weichen für diesen wunderbaren jungen Kerl in die richtige Richtung zu stellen ? Der Besuch einer Hundeschule, viel Kontakt zu anderen Hunden und entsprechende Auslastung, auch nach Corona, sind uns sehr wichtig. Er könnte kurzfristig ausreisen.

Hans
Hans Mischling 8 Monate ITRüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de

0162-3112669
ab 17 Uhr

News

15.06.2021

Hans wiegt zur Zeit 25 kg und hat eine von Schulterhöhe von 50 cm.