Hummel

Hündin, Landseer, 4 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3050
Hummel, auch sie eine Tochter reinrassiger Landseereltern.

Wie ihre 10 Geschwister kennt auch sie nur das Tierheimleben. Die Eltern sind wohl Statussymbole eines vermögenden Ehepaares, die die Hunde nur einige Tage im Jahr bei sich haben, ansonsten leben sie im Tierheim, zur Pflege. Für uns unvorstellbar. Jetzt in der Prägungsphase sollte Hummel schnellstmöglich zu ihren Menschen. Wer sich für einen Hund in dieser Größenordnung entscheidet, sollte sich bewusst sein, daß es mehr braucht als Platz und das vielfache an Hundefutter. Wer mit den sanften Riesen unterwegs ist, möchte einen wohlerzogenen Partner an seiner Seite. Hundeschule und im Alltag geistige und körperliche Auslastung sind sehr wichtig. Nur als „Mitläufer“ und ohne Aufgabe, das ist nichts für sie.

Diese Rasse zeichnet sich durch ihren liebevollen Charakter aus. Immer freundlich, aktiv, manchmal etwas stur und gerne mit dabei. Kinder sollten aufgrund ihrer Größe schon älter sein.

Hummel ist bereit zur Ausreise, bzw zum Einzug in ein abenteuerliches Familienleben. Impfung, Entwurmung und Pass bringt sie mit. Für Tests auf Mittelmeerkrankheiten ist sie noch zu jung, gleiches gilt für die Sterilisation. Bei ernsthaftem Interesse kontaktieren Sie mich bitte.

Hummel
Hummel Landseer 4 Monate Hündin

Kontakt

Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de
0931/4174361
0159/04129461
ab 18 Uhr