Laika

Hündin, Segugio-Beagle-Mix, 12 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2760
Auf Pflegestelle in 21782 Bülkau seit 06.05.2018
Die goldige Laika kommt aus schlechter Haltung. Jahrelang beim Jäger unter härtesten Bedingungen als Jagdhündin eingesetzt erlitt die sanfte Segugio-Beagle-Mix-Dame zahlreiche Misshandlungen. Ungeachtet ihrer schweren Vergangenheit ist Laika freundlich und ausgeglichen im Umgang mit Menschen. Anfangs zeigt sie sich zurückhaltend, lässt sich aber leicht überzeugen auch neuen Personen zu vertrauen. Mit Rüden ist sie sehr gut verträglich. Bei Hündinnen gibt es vereinzelte Ausnahmen. Insgesamt ist sie eine absolut süße und liebe Seniorin. Streicheleinheiten genießt sie sehr. Noch nie im Leben hat die sensible Laufhündin die Vorzüge einer Wohnungshaltung spüren dürfen. Immer harter, kalter Betonboden- nie ein Körbchen oder gar ein Platz auf der Couch. Abfälle fressen, wenn es der Jäger ab und zu gut mit ihr meinte- nie regelmäßig oder gar gesund/schmackhaftes Essen, geschweige denn sauberes Wasser. Regen, Schnee und auch der Sonne schutzlos ausgeliefert-keine windgeschützte, beheizte Wohnung erlebt…
Nun ist sie 11 Jahre alt. Mit etwas Glück bleiben ihr noch ein paar Jahre. Helfen Sie der wunderbar einfachen und herzensguten Jagdhündin. Schenken Sie ihr ein anderes Leben. Zeigen Sie ihr was Fürsorge und Liebe einem geschundenen Tier für Annehmlichkeiten bereiten kann. Sie wird es Ihnen mit ihrer ausgeglichenen und fröhlichen Art danken.
Wenn Sie Laika helfen wollen oder Fragen haben, rufen Sie mich gerne an. Laika ist gechippt, geimpft und mit allen nötigen Ausreisepapieren ausgestattet. Leishmaniose und Filarien sind negativ getestet.

Laika
Laika Segugio-Beagle-Mix 12 Jahre Hündin

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com
039863-400013
0157-85254500

News

15.11.2017

Neues Video von Laika!

16.05.2018

Die zuckersüße Laika ist in ihrer Pflegestelle angekommen und hat gleich die Couch und den Garten in Beschlag genommen. In Italien hat man bei einer geplanten Sterilisation Gebärmutter-Tumoren entdeckt und beschlossen auf die Sterilisation zu verzichten. Ihr geht es prima und sie geht freudig spazieren wie ein junges Küken. Wir wissen daß ihre Zeit endlich ist, aber diese soll so schön wie nur möglich sein. Wollen sie die ehrenvolle Aufgabe übernehmen Laika zu begleiten? Laika wäre gerne Einzelhund, jetzt zeigt sie sich dominant dem sehr, sehr ängstlichen Rüden gegenüber.