Lisa

Hündin, Mischling, 7 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3249
Bart und seine Schwester Lisa kommen aus dem Süden Italiens. Eine couragierte Tierschützerin nahm die beiden aus dem gruseligen Canile mit. Sie waren von dem kurzen Aufenthalt dort schon völlig verschüchtert und hätten den harten Überlebenskampf dort nicht lange bestanden.

Lisa ist ein zartes und zurückhaltendes Hundemädchen. Vermutlich wird sie mittelgroß werden, wir schätzen 40 bis 45 cm Schulterhöhe. Sie ist zwar anfänglich etwas schüchtern, aber aus ihren gefühlvollen Mokkaaugen blitzen jugendlicher Schalk und Entdeckungsfreude. Lisa ist sensibel und feinfühlig. Unsere Tierschützerin vermutet, dass sie ein Jagdhundmischling ist. Ihr Sozialverhalten ist prima und wir sind sicher, nach einiger Zeit wird sie eine zuverlässige Begleiterin sein, auch für Familien mit Kindern.

Bart und Lisa sind mit 7 Monaten in einem Alter, wo es wichtig ist sie mit positiven und vielseitigen Umweltreizen zu konfrontieren, damit sie sich zu souveränen und entspannten Begleitern entwickeln können. Wir suchen deshalb dringend einen Pflege oder Endplatz für sie. Bart und Lisa können natürlich getrennt voneinander vermittelt werden.

Sie haben sich in die zarte Lisa verguckt? Sie scheuen nicht vor der betreuungsintensiven Junghundzeit zurück? Jugendsünden wie angeknabbertes Mobiliar oder die ein oder andere Pfütze im Haus stecken Sie mit einem Lächeln weg? Sie haben Geduld und eine ruhige Umgebung in der sich Lisa langsam an die neue Welt gewöhnen darf? Dann sind Sie vielleicht die zukünftige Familie für die bildhübsche Lisa- rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Whatsapp oder E-Mail! Ich freue mich auf unser Gespräch.

Lisa ist gechippt, geimpft und hat ihre EU-Papiere schon parat gelegt. Mit dem nächsten Transport kann sie zu Ihnen reisen.

Lisa
Lisa Mischling 7 Monate Hündin

Kontakt

Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de
0931-4174361
0159-04129461
ab 18 Uhr