Livia

Hündin, Mischling, 12 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4781
News 11/2023
Vincenzo hat fleißig das Anfassen, Streicheln und sogar schon an der Leine laufen (zumindest im Hof den Sanitarios) mit Livia geübt. Sie sucht immer noch ein Rentnerplätzchen, am besten mit einem eingezäunten Garten, damit man notfalls das Gassi gehen noch weiter über kann. Etwas ruhiger, im ländlichen Raum gelegen, daß könnten wir uns sehr gut vorstellen. Wer gibt der alten Dame noch eine Chance?

Vermittlungstext Italien
Gibt es hässliche Hunde? Was ist, wenn ein Hund nicht der gängigen „Norm“ entspricht, wenn er oder sie nie die Möglichkeit auf ein normales Hundeleben hatte? Wenn Menschen das Leben eines Hundes niemals wertgeschätzt haben? Livia hatte kein Leben, das man als solches bezeichnen kann. Jahrelang war sie auf einem Balkon weggesperrt, musste in ihrem Urin und ihren Exkrementen dahinvegitieren. Livia’s Futter bestand aus trockenem Brot….der Wassernapf oft nicht gefüllt…..wie überlebt ein Hund das? Giusy hat Livia von Sizilien aus diesen Zuständen herausgeholt. Seit dem lebt sie im Zwinger. Ihr Leben zieht an ihr vorbei, denn sie ist inzwischen ca. 12 Jahre alt (Stand 04/2023). Livia wurde jetzt ins Sanitario geholt und von ihrem verfilzten Fell befreit, sicherlich eine Wohltat. Jetzt möchten wir das Unmögliche möglich machen! Ein Körbchen für Livia. Die ca. 25kg schwere, mittelgroße Hündin ist kompatibel mit netten Rüden, andere Mädels braucht sie nicht. Ihre Bedürfnisse sind überschaubar. Wer mag ihr ein „Zuhause“ ermöglichen ?

Livia
Livia Mischling 12 Jahre ITHündin

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de

0162-3112669
ab 17 Uhr