Lucrezia

Hündin, Mischling, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 5390
Lucrezia und ihre Schwester Dafne sind im Sanitario angekommen. Lucrezia mit ihrem hübschen Wuschelschweif ist ca. 1 Jahr alt (Stand Juli 24) und bereits kastriert. Die beiden sehen sich sehr ähnlich und  sind so toll, dass die Tierärzte sie nicht im Canile in Neapel sitzen lassen konnten. Sie baten Giusy um Hilfe, die beiden bei sich aufzunehmen. Es handelt sich um eine Golden Retriever – Labrador Kreuzung sagen die Tierärzte, die auch beide Elterntiere gesehen haben. Wir sagen zusätzlich, auch von Marammano Anteilen ist auszugehen. Das heißt, es ist mit dem Erwachsenwerden mit einem gewissen Schutzinstinkt zu rechnen. Vor einer Adoption tauschen wir uns genauer darüber aus.
Die hübschen Schwestern wurden auf der Straße eingefangen, aber bei ihrer zutraulichen, freundlichen Art haben sie sicherlich Umgang mit Menschen gehabt. Wahrscheinlich wurden sie ausgesetzt…
Auf jeden Fall ist Lucrezia einfach nur lebensfroh und fröhlich. Sie liebt Streicheleinheiten und ist verträglich mit ihren Artgenossen. Der Test auf Leishmaniose und Ehrlichiose war negativ.
Zu ihrem Glück fehlt Lucrezia eine Familie, die sich mit ihr gemeinsam auf den Weg in neue Abenteuer machen möchte!

Lucrezia
Lucrezia Mischling 1 Jahr ITHündin

Kontakt

Bianka Hammerich
bianka.hammerich@hundehilfe-mariechen.de