Martino

Rüde, Ariegéois, 6 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3752
Auf Pflegestelle in 64678 Lindenfels seit 03.04.2021
Hier kommt ein „Sahnestückchen“ für alle Liebhaber dieser Rasse, ein reinrassiger Ariégeois, geb. 11.09.2020. Martino kommt von einem Züchter in Italien, der 70 dieser Hunde sein eigen nennt. Martino hat das Zuchtziel verfehlt, denn er hat ein deformiertes Vorderbein, der Knochen ist nicht normal gewachsen. Es muss per Röntgenbild abgeklärt werden, um welches Problem es sich handelt, und wie es zu behandeln ist. Der fröhliche, intelligente und sehr aktive französische Laufhund braucht sehr viel Beschäftigung und Bewegung. 52-58 cm Schulterhöhe und 25-27 kg Gewicht wird unser Martino ausgewachsen sicher zu bieten haben. Ein gut eingezäunter Garten für unbeschwerten Freilauf, sowie ein ebenerdiges Zuhause, gerne zu einem netten Ersthund, wünschen wir uns für den jungen Mann. Diese Rasse wird in erster Linie für die Hasenjagd gezüchtet, von einem entsprechenden Jagdinteresse ist daher auszugehen. Martino sollte eine Ersatzbeschäftigung in Form von Fährtensuchen oder Mantrailing angeboten werden. Ein Test auf Leishmaniose und Filarien ist in diesem Alter leider noch nicht möglich. Sobald und mehr Infos vorliegen, können Sie dies unter den News nachlesen.

Martino
Martino Ariegéois 6 Monate DERüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr