Mia

Hündin, Schäferund, 6.5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4681
News Sep. 23
Von der kleinen Familie ist nur noch Mia auf der Suche nach ihrem Zuhause. Sie ist alleine zurück geblieben… Tochter Shana und Ice haben ihr Glück gefunden und sich mithilfe ihrer Familien gut in ihr neues Leben eingewöhnt. Das wünschen wir uns für unsere Mia auch! Sie fristet ihren Alltag im Zwinger und erkundet neugierig ihren Auslauf, wenn sie ab und an mal raus kann. Menschen gegenüber ist sie offen und zugänglich. Durch eine Runde Fellpflege verwandeln Sie sie in eine noch wunderschönere Hündin. Für Beschäftigung und sportliche Aktivitäten/Spaziergänge ist sie sicher zu haben. Sie wird anschließend zufrieden mit Ihnen ausruhen. Wer verliebt sich in die Schäferhündin und schenkt ihr ein neues Leben? Bitte melden!

Jan. 23
Mia
lebte wie so viele Hunde in Italien ihr Leben lang bisher beim Bauer an der Kette. Immer das gleiche Umfeld, die eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit, ungeschützt bei Hitze und Kälte, der Zug am Hals… Nun sollte sie verschwinden, sie wurde lästig… Zum Glück im Unglück erfuhr unsere Helferin vor Ort davon und konnte die kleine Familie retten. Ja, zu Mama Mia gehört noch Husky Ice und Tochter Shana, die sie beide auch auf unserer Homepage finden. Selbstverständlich werden sie auch einzeln vermittelt.

Mia ist 6 Jahre alt (Stand Jan. 23) und jetzt kastriert. Durch das fristen an der eisernen Kette kennt sie vom Leben außerhalb noch nichts. Sie macht einen neugierigen und wissbegierigen, agilen und lebensfrohen Eindruck. Was noch fehlt sind ihre Menschen, mit der sie die Welt entdecken und durch dick und dünn gehen kann.
Bitte melden…

Mia
Mia Schäferund 6.5 Jahre ITHündin

Kontakt

Bianka Hammerich
bianka.hammerich@hundehilfe-mariechen.de