Mina

Hündin, Labrador Mischling, 10 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4170
Bereits in kurzer Zeit bekomme ich die zweite Hündin in die Vermittlung, die mit knapp 10  Monaten  (01/2021) in die Obhut von Monia kommt.
Ebenfalls wie Giusy wurde die hübsche Mina angeschafft um dann wieder, wenn es etwas umständlich und mühevoll wird, abgeschoben zu werden.
Der Besitzer hat bei der Abgabe gesagt, sie möchte ständig spielen… Was gar nicht so untypisch für einen Junghund ist, wie ich meine 🙂
Mina ist eine Labrador-Mischlingshündin im besten Alter.
Sie braucht dringend Erziehung und muss wissen, wo ihr Platz ist.
Wir suchen für Mina eine Familie, die weiß auf was sie sich einlassen und Freude daran haben dem Junghund eine neue Chance zu geben.
Der Labrador in Mina wird Wasser und apportieren lieben.
Der Labrador gehört für mich zu den fröhlichsten Hunderassen überhaupt. Ich habe noch keinen kennengelernt, der jemals auch nur einen Moment nicht ausgelassen und fröhlich war.

Für Mina suchen wir eine aktive Familie, die gerne in der Natur unterwegs ist und sie gerne auslasten wird, damit sie ein erfülltes Hundeleben führen kann.

Sie reist geimpft und gechipt und hat einen nagelneuen EU-Ausweis, der nur darauf wartet in ihr Köfferchen gepackt zu werden. Für einen Mittelmeertest ist Mina noch zu jung. Diese sind erst bei Hunden mit einem Jahr aussagekräftig.

Mina
Mina Labrador Mischling 10 Monate ITHündin

Kontakt

Steffi Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr