Morgana

Hündin, Epagneul Breton, 1.5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4148
Morgana (geboren im Januar 2020) wurde zur Jagd angeschafft oder gezüchtet und verbrachte ihr bisheriges Leben in einem kleinen Zwinger. Jetzt hat der Jäger sie nicht länger benötigt – wieso, wissen wir nicht. Vielleicht hatte sie ihm nicht genügend oder zu viel Jagdtrieb oder er entschied aus einer Laune heraus. Die hübsche Bretonin ist eine von 13 Hunden, die von Chiara gerettet werden konnten, denn in Italien werden aussortierte Jagdhunde oft erschossen oder sich selbst überlassen.

Bretonen gelten als menschenbezogene, verschmuste und aktive Hunde. Sie lieben die Nähe zu ihrem Zweibeiner, brauchen aber auch entsprechende Beschäftigung – etwa in Form von Wanderungen, Apportieren oder Mantrailing. Oft verbirgt sich auch ein kleiner Schelm im Epagneul Breton, der hier und da zum Vorschein kommt. Von dem Schelm ist im Tierheim noch nichts zu sehen, aber ansonsten trifft die Rassebeschreibung bei Morgana ins Schwarze. Menschen gegenüber glänzt die schwarz-weiße Bretonin mit ihrer offenen, süßen Art. Die Vorstehhündin ist lebhaft und aktiv. Sie ist noch nicht lange im Tierheim, aber bislang zeigt sie sich mit anderen Hunden verträglich. Mit Jagdtrieb ist zu rechnen, daher wäre ein eingezäunter Garten wundervoll für die bewegungsfreudige Hündin.

Aktuell hat Morgana gelbes Nasensekret. Unter Narkose wurden in den Nasenhöhlen kleine Läsionen festgestellt – vermutlich sind sie Überbleibsel einer alten Infektionskrankheit. Sie bekommt nun für 10 Tage Cortison sowie Antibiotika und wird dann nochmal tierärztlich untersucht.

Morgana ist dank unserem Pensionshundesystem in Sicherheit. Sobald sie ausreist, kann ein anderer Hund in Not auf den kostenpflichtigen lebensrettenden Platz nachrücken.

Morgana ist auf Leishmaniose sowie Filarien negativ getestet und bereits kastriert. Fehlt nur noch ein Reiseziel für unsere goldige Bretonennase. Möchten Sie mehr über die Zauberbretonin erfahren oder ihr das sportliche, jagdhunderfahrene Zuhause bieten, von dem Morgana träumt? Dann schicken Sie mir eine E-Mail – gerne schon mit ein paar Infos, wie Morganas Zuhause bei Ihnen aussähe – oder rufen Sie mir an.

Morgana
Morgana Epagneul Breton 1.5 Jahre ITHündin

Kontakt

Jasmine Wemmer
jasmine.wemmer@hundehilfe-mariechen.de
07807-9893522

ab 18 Uhr