Ovid

Rüde, Segugio Maremmano Mischling, 11 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3613
Ovid, schon ein Opa, ein weiterer trauriger Fall, ausgebeutet und dann ausrangiert vom Jäger. Aber er hatte Glück und wurde uns vom Jäger übergeben, so dass er nun die erste Jagdsaison erleben darf, in der er nicht sein Leben riskieren muss. Ovid kam bei uns vollkommen vernachlässigt an, denn der Jäger hat sich nicht um seine Gesundheit gekümmert. Er hatte große Schmerzen am Ohr, da er dort Maden hatte, die sich bereits Kanäle angelegt hatten, das Ohr war sichtbar „angefressen“. Unsere Helferin vor Ort, Chiara, brachte ihn sofort zum Tierarzt, der das Ohr umgehend gereinigt und versorgt hat. Auf dem Bild kann man gut sehen, wie alles wunderbar verheilt ist. Dies unterstreicht wie zäh Ovid ist, sonst würde er ohnehin nicht mehr leben. Der geschundene Bub ist trotz seines anstrengenden Lebens fröhlich und zutraulich.

Jetzt suchen wir ein verständnisvolles Zuhause für ihn wo er die schönen Seiten des Hundelebens kennenlernen  und seine Rente genießen kann. Ovid ist ausreisefertig und könnte mit dem nächsten Transport  sein gemeinsames Leben mit Ihnen beginnen.

Sie haben Interesse? Gerne beantworte ich Ihre Fragen

Ovid
Ovid Segugio Maremmano Mischling 11 Jahre ITRüde

Kontakt

Christina Hartmann
christina.hartmann@hundehilfe-mariechen.de
07022-44822
0172-7325736
ab 18 Uhr