Petra

Hündin, Jura Laufhund, 1.5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3748
Auf Pflegestelle in 25479 Ellerau seit 03.04.2021
Und wieder einmal ein Blick zum Dahinschmelzen…..leider haben diese Augen bisher nicht viel Schönes gesehen. Ein trauriger Verschlag, fernab von Menschen, den sie sich mit anderen Leidensgenossen teilen musste, die genau wie unsere Petra darauf warten mussten, das der Besitzer zum Füttern oder zum Jagdeinsatz vorbei kam. Petra wurde mit ihren 1 1/2 Jahren ( Stand 01/2021 ) ausgemustert. Ihr Desinteresse, Wildschweine aufzustöbern und dem Jäger vor die Flinte zu treiben, haben ihr zu einer Chance auf ein besseres Leben verholfen, denn zum Glück wurde sie an unsere Renata abgegeben. Die Rassebeschreibung lässt für aktive Menschen keine Wünsche offen: lebhaft, anhänglich, empfindsam, sanftmütig, ausdauernd, flink, mutig und sehr intelligent. Dennoch benötigt diese Rasse eine konsequente Erziehung und ist mit entsprechender Auslastung (vor allem für die excellente Nase) ein toller Begleit- und Familienhund, der niemals aggressiv und überaus freundlich ist. Petra wird vor Ausreise noch geimpft, gechipt und mit EU-Pass ausgestattet. Einen Test auf Leishmaniose und Filarien steht noch aus. Renate bestätigt uns ein sehr gutes Sozialverhalten mit anderen Hunden. Wo ist Petras zukünftige Familie, die sich in diese wunderschönen Augen verliebt hat ? Bitte dringend melden !

Petra
Petra Jura Laufhund 1.5 Jahre DEHündin

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

16.02.2021

Der Test auf Filarien und Leishmaniose war negativ.