Pia

Hündin, Mischling, 9 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3266
Pia
Immer noch versucht unsere fleißige und unerschütterliche Tierschützerin, Hunde aus dem staatlichen Canile zu retten. Hunde, die keinerlei Chance und Zukunft haben, denn wer dort landet, ist bereits vergessen und verloren. Jeden Monat heißt es, das Canile fordert die Hunde, die von dort kommen, zurück. Jeden Monat zittern und hoffen wir, daß uns Aufschub gewährt wird. Mehr lesen Sie bitte hier.

5 vor 12 – Endstation staatliches Canile?



Pia wirbelte unter vielen Hunden umher, machte auf sich aufmerksam. So eine zuckersüße und freundliche Hündin. Noch kein Jahr alt und bereits weggeworfen. Nicht mit Pia! Nicht mit uns! Ganz schnell hat die schlaue Maus bemerkt, wie anders es im privaten Tierheim zugeht. So nette Menschen, die ihr immer wieder Zeit schenken und mit ihr spielen, sie schmusen und endlich auch leckeres Futter bringen. Das dankt sie mit Zuneigung und unbändigen Gewedel ihrerseits. Wenn sie nur könnte wie sie wollte! Ihr merkt man sichtlich an, daß sie praktisch in den Startlöchern steht. Mit Volldampf ins neue Leben. Rennen, spielen, lernen.
Haben Sie Zeit? Haben Sie bereits gemerkt wie sich ein Lächeln bei Ihnen einschleicht, wenn Sie daran denken, wie dieses Mädchen mit dem lustigen weißen Bärtchen, über den Rasen wirbelt, auf der Couch räkelt und Spielzeug durch die Wohnung trägt?

Pia ist bereits kastriert und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet. Sie übt bereits an der Leine zu laufen und hat auch für alles andere gesorgt. Sie ist gechipt und geimpft und wartet nur auf Ihr Startsignal!
Haben Sie Fragen? Zu Pia? Zur Auslandsadoption? Rufen Sie gerne an oder senden Sie mir eine Nachricht. Ich freue mich mehr von ihr zu erzählen und was es heißt einen Hund zu adoptieren.

Pia
Pia Mischling 9 Monate katzenverträglichHündin

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com
039863-400013
0157-85254500