Piero

Rüde, Mischling, 4 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3278
Auf Pflegestelle in 96172 Mühlhausen seit 31.03.2019
Piero-ein wahrer Familienallrounder

Aus einem überfüllten, lieblosen Canile rettete Manuela den auf 7 Kilo abgemagerten Piero. Bei ihr erholte er sich schnell und wiegt nun 13 Kilo und hat eine perfekte Figur.

Manuela hat Piero überwiegend bei sich im Haushalt und so weiß der aufgeschlossene Mischlingsbube schon viel über das Leben in der Familie. Er benimmt sich wunderbar. Andere Hunde oder auch Katzen sind kein Problem für ihn. Kinder in seiner zukünftigen Familie wären für ihn eine große Freude…

Für den schlauen, jungen Hundemann suchen wir ein fröhliches Zuhause, wo er wenig alleine sein muss und möglichst viel und umfassend in den Familienalltag eingebunden wird. Der Besuch einer Hundeschule wäre prima, damit Piero sein tolles Sozialverhalten beibehalten kann und nebenbei geistig gefördert wird. Vielleicht besuchen Sie gemeinsam den ein oder anderen Kurs? Longieren, Spiel & Spaß oder auch Agility würden Piero fordern und die Bindung zwischen Ihnen und ihm fördern! Piero hätte an vielem Freude, sein größtes Glück aber wäre eine liebevolle Person, die ihn so annimmt, wie er ist.

Leider hat Piero eine Infektion mit Leishmaniose. Er ist symptomfrei und seine Behandlung beschränkt sich derzeit auf die Einnahme von Allopurinol. Wenn Sie sich über die chronische Erkrankung informieren möchten, können Sie gerne auf unseren Artikel über Leishmaniose zurückgreifen oder sich bei einem Tierarzt ihres Vertrauens informieren. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich.

Piero ist ansonsten fit wie ein Turnschuh, gechipt, geimpft und auf Filarien, Ehrlichiose und Borreliose negativ getestet.

Rufen Sie mich gerne an.

Piero
Piero Mischling 4 Jahre katzenverträglichRüde

Kontakt

Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de

0159-04129461

News

31.03.2019

Piero ist heute auf seiner Pflegestelle eingetroffen. Lesen Sie demnächst hier, wie es mit ihm weitergeht…

Berichte der Pflegestelle

10.04.2019

Piero macht sich gut. Er lernt ziemlich schnell. Läuft gut an der Leine, macht Sitz, hört auf seinen Namen. Wenn man ihn im Garten ruft, kommt er. Unsere Katze gefällt ihm auch sehr gut. Beim Spielen im Garten ist er meinen Mädels zu wild, da wird er schon mal zurechtgewiesen. Das Spielen im Haus ist ok. Er kann einen herzzerreißenden Blick aufsetzen.
Für die kurze Zeit ist er super, wird schon langsam frecher 😀. Sind gespannt wie er sich noch entwickelt.