Pif

Rüde, Mischling, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 5214
Tierschützerin Natascia, einer Schweizerin die auf Sardinien lebt, wurde vor ca. 3 Monaten ein Rüde gemeldet, der in einem Kreisverkehr zwischen den Autos hin und her lief. Er konnte eingefangen werden, aber diverse Aushänge und Aufrufe brachten für den unkastrierten Pif keinen Besitzer zum Vorschein. Nun denn, dann machen wir uns auf die Suche nach einem neuen Zuhause für den ca. 1 Jahr alten (Stand 02/2024), 53cm großen und 25-30kg Gewicht schweren Kerl. Er ist lt. Natascia ein toller Junghund mit viel Energie, der sicher schnell lernt. Pif zeigt keine Ängste vor Menschen oder sonstigen Geräuschen… mit anderen Hunden spielt er noch sehr grob, deshalb ist er nur im kleinen Rudel draussen und leidet unter der wenigen Beschäftigung, die ihm geboten werden kann. An der Leine geht er schon ziemlich gut. Pif wäre sicherlich auf einem Hof/Haus mit eingezäunten gr. Grundstück glücklich, wo er vielleicht auch ein bisschen aufpassen darf, denn nach seiner Optik ist eine Wach-/Schutz-/Viehbeschützerrasse nicht ausgeschlossen.

Pif
Pif Mischling 1 Jahr ITRüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de

0162-3112669
ab 17 Uhr