Pippo

Rüde, Segugio Italiano-Mix, 7 Jahre, Vermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2926
„Wunder erleben nur diejenigen, die an Wunder glauben“ (Zitat: Erich Kästner).

So begann unser Bewerbungstext für die Geschwister Pippo und Briciola. Unser ganz persönliches Wunder ist geschehen, denn Pippo wurde von den Adoptanten von seiner Schwester Briciola ebenfalls in die Familie aufgenommen. Nun ist vereint, was zusammen gehört. Wir sind unendlich dankbar für dieses wunderbare Happy End und das es solch wundervolle Menschen unter uns gibt.

Pippo
Pippo Segugio Italiano-Mix 7 Jahre Rüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

16.10.2018

Pippo schickt neue Bilder aus Italien.

17.11.2019

Pippo wurde inzwischen kastriert.

04.01.2020

Wir möchten auf ein Tagebuch von Pippo`s Schwester Briciola verweisen. Sie ist seit 22.12.2019 in Dt. auf Pflege und macht riesige Fortschritte. Das lässt auch für Pippo hoffen, wenn er denn endlich eine Chance kriegen würde…..

Auf der Internet Seite:

puerzelchenhundetraining

Schlappohrblog

Briciola

16.07.2020

Zwei neue Videos von Pippo, die zeigen, welches traurige Dasein er fristet. Sein einziges Bewegungspotential ist zwischen zwei Hütten hin und her zu huschen. Unser Transportteam hat ihn besucht und festgestellt, das er durchaus den Kontakt zum Menschen sucht. In seinem Tempo und mit Geduld ist hier viel Luft nach oben.

28.08.2020

Pippo ist in eine Pflegestelle nach Dt. umgezogen. Bald wird es Neuigkeiten zu berichten geben, sobald er sich eingelebt hat.