Rolly

Rüde, Deutsch Kurzhaar Mix, 11 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2870
Auf Pflegestelle in 91207 Lauf seit 06.05.2018
Rolly teilt das Schicksal tausender Jagdhunde in der Toskana. Fast sein ganzes Leben verbrachte er im Besitz eines ital. Jägers, eingesperrt mit seinen Leidensgenossen in einem verschmutzten, kleinen Zwinger ohne jegliche Zuwendung, ab und zu benutzt zur Jagd, ohne jemals geschätzt oder gar geliebt zu werden.

Irgendwann wurde der alte Rolly ausgemustert und durch jüngere Jagdhunde ersetzt. Er landete im Canile und war glücklich über die wenigen Augenblicke, die die Pfleger Zeit für ihn hatten und er endlich etwas freundliche Zuwendung erfahren durfte.  Rolly war immer auf der Suche nach ein paar Streicheleinheiten und wurde zum Liebling der Pfleger.  Diese merkten dann auch, dass es Rolly gesundheitlich nicht gut ging. Der hinzugezogene Tierarzt diagnostizierte nicht operablen Lymphdrüsenkrebs. Der alte Senior musste eine Chemotherapie absolvieren und alle dachten, er hätte nur noch wenige Wochen zu leben.

Er sollte jedoch nicht alleingelassen im Canile sterben und wir suchten dringend eine Notpflegestelle für ihn. Endlich, im Mai 2018 durfte Rolly dann nach Deutschland kommen und hier wendete sich das Blatt für den alten Recken! Der deutsche Tierarzt ordnete eine Blutuntersuchung an, bei der sich keinerlei Hinweise auf Krebs ergaben. Nach weiteren Untersuchungen heißt die aktuelle Diagnose IBD, chronische Darmentzündung. Rolly bekommt spezielles IBD-Futter und Cortison, womit er sehr gut zurecht kommt. Nun kann er durchaus noch ein paar schöne Jahre erleben!

Der genügsame Rolly ist sehr freundlich und braucht unbedingt viele Streicheleinheiten. Auch Spaziergänge liebt der alte Jagdhund, wobei er gut an der langen Leine zu führen ist. Trifft man beim Spaziergang fremde Leute, lässt er sich auch von diesen gerne streicheln.

Was Rolly leider gar nicht mag, sind Kinder. Wir nehmen an, dass er von den Kindern seines früheren Besitzers gequält wurde. Wenn Kinder ihm zu nahe kommen, wird Rolly regelrecht aggressiv und bellt und knurrt.

Aus diesem Grund suchen wir für Rolly ganz dringend eine andere Pflegestelle, denn zur Familie seiner aktuellen PS gehört ein 3jähriges Kleinkind und das Risiko ist einfach zu hoch!

Der alte Rolly würde sich prima in eine Familie integrieren, in der keine Kinder und keine Katzen leben. Andere Hunde dürfen gerne vorhanden sein. Ein eingezäunter Garten wäre super. Wichtig sind für Rolly viele Streicheleinheiten und schöne Spaziergänge an der langen Leine, an denen er viel Spaß hat. So könnte er seine letzten Jahre noch richtig genießen!

Rolly ist natürlich geimpft, gechipt und hat einen EU Impfpass. Er ist bereits kastriert und seine Tests auf Leishmaniose und Filarien sind negativ.

Rolly
Rolly Deutsch Kurzhaar Mix 11 Jahre Rüde

Kontakt

Annette Gorny
annette.gorny@hundehilfe-mariechen.de
09135/722067
0162-9177127
bis 19 Uhr

News