Samu

Rüde, Segugio Maremmano, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4157
Was für ein hübscher Segugio Maremmano.

Sein Name ist Samu und er wurde von unserer Giovanna futter suchend auf der Straße entdeckt. Sie brachte ihn ins Canile, in der Nähe von Caserta.

Dort, zeigt sich der freundliche, liebe und soziale Rüde, von seiner besten Seite. Am Anfang ist er etwas zurück haltend. Er taut jedoch schnell auf und genießt den Kontakt zu den Menschen. Der gestromte Rüde ist kein Hund, der sich nach vorne drängt. Er wird auf ca. 2 Jahre geschätzt, ist nicht kastriert aber sehr verträglich. Zur Zeit lebt er in einem Rudel mit Hündinnen und Rüden (kastriert und unkastrierte Rüden), problemlos. Samu hätte gegen einen vorhandenen Hund nichts einzuwenden.

Seinen Jagdtrieb können wir nicht beurteilen, daher ist er an der (Schlepp-)Leine zu sichern. Samu sollte nicht nur körperlich sondern auch geistig ausgelastet werden. Nasenarbeit und ausgedehnte Spaziergänge stehen auf der Tagesordnung. Ebenso ein gut eingezäunter Garten, in dem sich der freudige Rüde auch ohne Leine, frei bewegen kann. Jagdhund erfahrene Menschen, wären von Vorteil.

Der Test auf Leishmaniose und Ehrlichiose war negativ.

Samu mit der hübschen Fellzeichnung ist gechipt, geimpft, entwurmt und bei Ausreise im Besitz eines EU-Pass.

Samu
Samu Segugio Maremmano 2 Jahre ITRüde

Kontakt

Heidi Fleischhacker
heidi.fleischhacker@hundehilfe-mariechen.de

0170-6606688