Serena

Hündin, Segugio Italiano a pelo raso, 6 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3446
Mit geschätzten 6 Jahren gehört die sportliche Segugia Serena zu den absoluten Best-Agern unserer Hunde.  Die Flausen der Junghundzeit liegen hinter ihr und sie ist mit ihrem ruhigen und ausgeglichenen Wesen eine Freude für jeden Jagdhundfreund.

Serena ist anhänglich und aufgeschlossen. Sie liebt lange Spaziergänge und ist mit Artgenossen beiderlei Geschlechts gut verträglich. Wenn Sie eine Freundin suchen für ausgiebige Spaziergänge, kleinere Radtouren und gesellige Cafebesuche, dann ist Serena genau ihre Kragenweite.

Da Serena eine gewisse Portion Jagdtrieb in sich trägt, sollten Sie sie an der (Schlepp-) Leine führen.  Die hübsche Segugia lässt sich jetzt schon prima führen.

Serena ist gechippt und geimpft und hat ihre EU-Papiere zurecht gelegt. Mit dem nächsten Transport kann sie zu Ihnen reisen.

Auch mit einer Pflegestelle helfen Sie uns weiter. Serena ist eine sogenannte „Pensionshündin“. Wir finanzieren ihren Platz in einer kostenpflichtigen Hundepension über Spenden. Wenn Serena ihr Plätzchen frei gibt, kann ein anderer Hund nachrücken.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei mir! Falls Sie mich telefonisch nicht erreichen, schreiben Sie mir gerne eine Whatsapp oder E-Mail, ich rufe Sie dann umgehend zurück.

Serena
Serena Segugio Italiano a pelo raso 6 Jahre Hündin

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

16.10.2019

Serenas Test auf Leishmaniose und Filarien war negativ.