„NOTFALL“ Sheryl

Hündin, English Setter, 9 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3473
Spendenstand: € 3.173,00
(Stand: 12.11.2019)

Sheryl ist unser Sorgenkind. Die Kleine ist noch kein Jahr alt (geb. 11.01.2019) und leidet schon an Schmerzen. Wie viele Setter hat sie eine Hüftdysplasie. Wir benötigen dringend Geldspenden, um ihre Hüfte operativ richten zu lassen.

Für die sanfte Schönheit suchen wir eine Familie, die sie trotz ihres noch nicht behobenen Hüftproblems adoptiert und mit uns gemeinsam die OP-Kosten bestreitet. Ein behütetes Umfeld wäre für den Heilungsverlauf natürlich ein ganz großer Vorteil. Wenn ihre Hüften erstmal gerichtet sind, wird Sheryl ein ganz normales und vor allem schmerzfreies Leben führen können.

Alternativ zur Festübernahme suchen wir eine Pflegestelle, die Sheryl vor oder nach der Operation aufnimmt und mit kontrollierter Bewegung optimal fördert.  Erst einmal in Deutschland hat diese absolut liebenswerte Maus sehr schnell ein festes Zuhause.

Sheryl ist eine so fröhliche und starke Hündin, sie lässt sich ihr derzeitiges Handicap noch nicht anmerken. Hauptsache kuscheln und rennen- mehr braucht sie nicht zum Glück. Sheryl ist eine wunderbare Familienhündin, die mit ihrem ausgeglichenen und stets sanften Wesen auch für Kinder eine prima Spielkameradin ist. Mit anderen Hunden kommt die soziale Vorstehhündin sehr gut zurecht und freut sich über die Kontakte.

Wenn Sie der herzigen Junghündin helfen möchten, freuen wir uns sehr. Wir brauchen neben Spenden für Ihre OP eben auch dringend einen Platz, wo sie ihr Leiden überwinden kann. Sheryl ist jeden Einsatz wert.
Die Schmerzen werden schlimmer werden….schon jetzt hat sie ein ganz unnormales Gangbild und sie muss im besten Fall operiert werden, bevor sie ein Jahr alt ist! Bitte helft und spendet !!!!

Sheryl ist gechipt und geimpft und kann mit dem nächsten Transport zu Ihnen fahren. Bitte melden Sie sich gerne bei mir, ich rufe so schnell wie möglich zurück.

„NOTFALL“ Sheryl
„NOTFALL“ Sheryl English Setter 9 Monate Hündin

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

09.10.2019

Die erste Spende ist eingegangen. Vielen Dank dafür. Wir lassen jetzt schnellstmöglich Röngtenbilder von ihrer Hüfte machen.

31.10.2019

Endlich haben wir das langersehnte Röntgenbild erhalten. Der TA hat uns gleich eine zweiseitige HD bestätigt. Wir nehmen jetzt hier in Dt. Kontakt zu einer Klinik auf in der Sheryl operiert werden könnte und klären die weitere Vorgehensweise ab.

12.11.2019

Sheryl reist diese Woche nach Dt. aus auf eine Pflegestelle. Im Anschluss an ihre Behandlung sucht sie ihr finales Körbchen. Bewerbungen werden sehr gerne jetzt schon entgegen genommen.