Sissi

Hündin, kleiner Mischiling, 10 Jahre, Vermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4372
Sissi darf jetzt Einezlprinzessin sein! Sie hatte großes Glück und wird nun trotz Leishmaniose liebevoll in Köln gehegt und gepflegt.

Alles gute kleine Prinzessin………

Sissi
Sissi kleiner Mischiling 10 Jahre Hündin

Kontakt

Christina Hartmann
christina.hartmann@hundehilfe-mariechen.de
07022-44822
0172-7325736
ab 18 Uhr

Berichte der Pflegestelle

28.07.2022
ssi ist eine echt süsse Maus, sehr neugierig und zutraulich, geht offen auf Fremde zu. Sie lässt sich gerne streicheln und sucht Kuschel- und Schmuseeinheiten.  Davon kann sie nicht genug kriegen. Sie schläft recht viel, und sucht sich am Liebsten höhlenartige Schlafplätze und kuschelt sich gerne in weiche Tücher (zusammengeknüddelte Lagen o.ä.). Ein einfaches Körbchen oder kuschelige Decken ignoriert sie, es muss schon höhlenähnlich sein.
Sie ist aufmerksam und verbellt auch schon mal Fremde am Gartenzaun.
Sie versteht sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen, geht auch offen auf sie zu.
Wir sehen sie aufgrund ihres vom Tierarzt geschätzten Alters von ca. 10 Jahren und ihrer Baustellen auf keinen Fall mit kleinen Kindern, eher bei rüstigen Menschen, die ihr viel Zeit lassen, anzukommen und Rücksicht auf die nicht vorhandene Muskulatur der Hinterbeine nehmen. Das Gangbild der Hinterläufe ist ein wenig schief, bedingt durch offensichtliche Rückenschmerzen nimmt sie eine Schonhaltung ein und läuft ein wenig krumm. Vielleicht ließe sich mit Physiotherapie eine Erleichterung verschaffen. Viele kleinere Spaziergänge mit ausgiebigen Schnüffeleinheiten findet sie toll. Ein älterer Zweithund könnte vorhanden sein. Vermutlich wäre sie gerne aber auch Einzelprinzessin, um alle ausgiebigen Schmuseeinheiten für sich selbst zu beanspruchen.
Lt. ärztlicher Empfehlung ist eine purinarme Ernährung wegen der Leishmaniose unbedingt einzuhalten.
Wir finden, sie ist ein wenig moppelig und könnte ein wenig abnehmen, sicherlich ergibt sich das mit den regellmäßigen Spaziergängen.