Sonny

Rüde, Englisch Setter, 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2990
Sonny ist ein junger English Setter wie aus einem Gemälde. Er wurde nach Tierarztschätzung Ende 2014 geboren, wahrscheinlich bei einem Jäger in der Toskana.

English Setter sind dort als Jagdhunde sehr beliebt, allerdings wird kein Pfifferling auf ihr Leben gegeben und außerhalb der Jagdsaison vegetieren sie in Außenzwingern fernab vom Wohnhaus, meist ohne regelmäßiges Futter und Wasser dahin. Für Tierärzte wird kein Geld ausgegeben und sollten sie sich bei der Jagd verletzen oder was häufig vorkommt, angeschossen werden, bedeutet dies das Ende.

Nutzlos gewordene Jagdhunde werden erschossen, ausgesetzt oder wenn sie großes Glück haben im Canile abgegeben. So auch Sonny.

Vielleicht hatte Sonny nicht genug Jagdtrieb oder er hatte einfach Angst vor den Schüssen, das wissen wir nicht. Aber was sicher ist: Sonny ist ein absolut liebesbedürftiger, freundlicher junger Kerl, der gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann.

Gibt es vielleicht Menschen, die Sonny einfach lieb haben möchten und als Familienmitglied bei sich aufnehmen? Er hätte es so sehr verdient!

Natürlich braucht ein so junger Setter auch Bewegung und Auslastung, z.B. durch schöne Spaziergänge, Apportierspiele etc. Ein eingzäunter Garten zum Rennen und Spielen wäre super.

Sonny ist sehr sozial und kann gerne auch als Zweithund vermittelt werden.

Der hübsche Setter würde so gerne das Canile verlassen und ausgestattet mit Chip und EU-Impfpass zu seinen Menschen reisen mit unserem nächsten Transport.  Sonny ist bereits kastriert und seine Tests auf Filarien und Leishmaniose sind negativ.

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben!

 

 

Sonny
Sonny Englisch Setter 3 Jahre Rüde

Kontakt

Annette Gorny
annette.gorny@hundehilfe-mariechen.de
09135/722067
0162-9177127
bis 19 Uhr