Sparrow

Rüde, Maremmano Mix, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3494
Auf Pflegestelle in 06868 Coswig OT Thießen seit 23.01.2022
Patenschaft: Karin und Dieter

Pflegestellenbericht Mai 2022

Sparrow ist ein Hund für draußen in einer ländlichen Gegend, der trotzdem gern den Kontakt zu seiner Familie/Bezugsperson schätzt. Kurze Stippvisiten ins Haus unternimmt er, um einfach mal hallo zu sagen. Am Liebsten ist er jedoch draußen auf dem Grundstück und behält alles im Blick. Er mag große, weitläufige Grundstücke. Enge und unübersichtliche Bereiche meidet er. Es scheint, er hat Platzangst.

Gassigänge in Wald und Flur sind absolut sein Ding, oder mal eine kleine Tour am Rad. Menschen und andere Begegnungen verunsichern ihn eher. Auf sowas verzichtet er gern.

Ein relativ ruhiges zu Hause mit überschaubaren Zwei- und/oder Vierbeinern und relativ gleichbleibendem Alltag, das ist sein Wunsch! Die Anwesenheit von anderen Hunden, Katze, Geflügel oder Pferden sollte nach Eingewöhnung kein Problem sein. Gibt es bereits einen Hund, sollte dieser selbstbewusst sein und klar zeigen was er mag oder nicht.

Prinzipiell ist Sparrow ein aufgeschlossener, manchmal witziger Hund, der gern seine Schmuseeinheiten abholt und mit etwas Unterstützung bei der Eingewöhnung, kann er zu einem tollen Wegbegleiter werden.

So, nun seid ihr am Zuge, dass Richtige daraus zu machen. Denn wer neugierig ist, meldet sich einfach und wir erzählen gerne ausführlich über Sparrow.

 

Pflegestellenbericht Jan. 2022

Sparrow hat sich super auf der Pflegestelle eingelebt. Im Haus fällt der junge Rüde kaum auf, bleibt ohne Probleme alleine. Er spielt sehr gerne und tobt am liebsten im Freilauf auf der hauseigenen Hundewiese mit den anderen Hunden. Fremde Hunde werden im Haus und Grundstück nach beschnuppern akzeptiert. Auch Spaziergänge findet er klasse. Wenn er von fremden Personen angesprochen wird, drückt sich der 2 Jährige meistens an die Person ran und genießt es ausgiebig gekrault zu werden. Sparrow ist mittlerweile kastriert. Wir suchen für den hübschen Maremmano Mix eine Familie mit Haus und Garten in ruhiger Lage, am besten mit einer Hundefreundin. Pflegestellenbericht Sept. 2021

Sparrow hat sich super auf der Pflegestelle eingelebt. Er spielt sehr gerne und tobt am liebsten im Freilauf auf der hauseigenen Hundewiese mit den anderen Hunden. Auch Spaziergänge findet er klasse. Sparrow ist mittlerweile kastriert. Wir suchen für den hübschen Maremmano Mix eine Familie mit Haus und Garten in ruhiger Lage, am besten mit einer Hundefreundin.

 

Pflegestellenbericht März 2021

Sparrow war zunächst sehr verunsichert, doch mit Hilfe seines Pflegefrauchens lernt er schnell dazu und wird immer entspannter. Das vorhandene Rudel lernt er langsam kennen und spielt auch gerne.  Autofahren ist auch kein Problem. Sparrow springt von alleine rein und beim Verlassen wartet er bis er raus darf.

 

Bericht Feb. 2021

Sparrow und seine Brüder Jack, Barcollo, Spettro und Grey Wind sowie Mama Mosca kommen von einem Schäfer aus der Nähe von Arezzo/Toskana, der Maremmanos und Border Collies unter ärmlichsten und katastrophalen Bedingungen hält. Die Welpen wurden im Mai 2019 dort geboren. Unsere ital. Team Kollegen konnten wenig später die kleine Familie in die Sicherheit des Caniles holen, von wo aus sie alle gut vermittelt wurden.

Sparrow ist seit 06/2020 in Deutschland. Leider musste sich seine Familie aber im Februar 2021 wegen gesundheitlichen Problemen von dem hübschen Rüden trennen und er befindet sich seitdem auf unserer bewährten Pflegestelle in Kronach.

Sparrow
Sparrow Maremmano Mix 2 Jahre DERüde

Kontakt

Annette Gorny
annette.gorny@hundehilfe-mariechen.de

0162-9177127
bis 19 Uhr