Spirulino

Rüde, Mischling, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3807
Spirolino war ein Kettenhund…. ja, richtig gelesen. Diese grottige Art der Haltung in Italien, macht auch vor kleinen Hunden nicht halt. Er wurde zusammen mit seinen Leidensgenossen Miky und Pippo, durch viel Überzeugungskunst unserer Tierschützer in der Toskana, schlussendlich doch von der Besitzerin abgegeben. Jetzt sitzt das Trio, noch etwas geschockt, in unserem Canile und wird für ihre Adoption und Ausreise vorbereitet. Spirolino soll ca. am 01.01.2019 geboren sein und hat somit sein ganzes Leben eigentlich noch vor sich. Er war jetzt beim Tierarzt, wurde gechipt, entwurmt, geimpft und Blut für den Test auf Mittelmeererkrankungen wurde abgenommen. Spirolino ist noch sehr scheu, hat sich nach 20 Minuten beim Tierarzt aber schon etwas offener und freundlich gezeigt. Man muss ihm einfach Zeit geben und sehr umsichtig sein. Ankommen lassen in dem Tempo, das er vorgibt. Es ist immer zu berücksichtigen, das er bestimmt schon als Welpe an die Kette vor seine Hundehütte befestigt wurde und nichts anderes kennenlernen durfte. Ein ruhiges Zuhause, auch gerne zu einem netten Ersthund, ohne Kinder würde ihm sicher gefallen.

Spirulino
Spirulino Mischling 2 Jahre ITRüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de
06129-9902
0162-3112669
ab 17 Uhr

News

18.03.2021

Spirolino wurde negativ auf Leishmaniose und Filarien getestet.