Taiko

Hündin, Mischling, 10 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3277
Taiko ging es sehr sehr schlecht.

Bis Oktober 2018 lebte sie mit ihrem japanischen Herrchen glücklich zusammen. Die beiden waren unzertrennlich. Dann erkrankte Taikos Herrchen schwer und verstarb nach vielen Krankenhausaufenthalten.

Taiko verstand die Welt nicht mehr. Nicht nur, dass ihr geliebtes Herrchen fehlte, nein, sie wurde auch noch in ein furchtbares Tierheim gesteckt. Dort leben unterschiedlichste Hunde (die meisten groß und stark) in gemischten Gruppen. Die Regulation der Gruppenhierarchie erfolgt nach dem Prinzip des Stärkeren, die Hunde sind sich selbst überlassen. Menschlicher Kontakt beschränkt sich auf die Fütterung, die völlig unpersönlich läuft. Nur die schnellsten bekommen etwas ab.
Taiko war ohnmächtig,hilflos, unendlich traurig und verstört. Manuela nahm die regelrecht depressive Taiko mit und päppelte die putzige Mischlingsdame wieder auf.

Mit viel Zuwendung und Geduld schaffte es Manuela ihr gebrochenes Herz zu kitten.

Taiko lebt großenteils bei ihr mit im Haus und benimmt sich herausragend. Sie versteht sich mit allen Vierbeinern, auch den Katzen, die im Haushalt leben. Taiko ist bereits stubenrein und fährt gern Auto. Sie liebt Kinder und ist sehr anpassungswillig. Die lustige Mischlingshündin ist ein optimaler Einsteigerhund und Alltagsbegleiter.

Haben Sie schon ein wenig Herz an sie verloren? Rufen Sie mich gerne an, dann können wir alles weitere besprechen.

Taiko ist gechipt, geimpft und kastriert…Von ihrer Seite aus steht dem Umzug nach Deutschland nichts im Weg-wie sieht’s bei Ihnen aus?

Taiko
Taiko Mischling 10 Jahre katzenverträglichHündin

Kontakt

Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de

0159-04129461
ab 18 Uhr