Tank

Rüde, Mischling, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3345
Auf Pflegestelle in 97332 Volkach seit 13.04.2019
 

Pflegestellenbericht vom 17.12.2019

Tank heißt jetzt Hiro

Hiro (Tank) hat sich richtig gut gemacht. Mittlerweile läuft er relativ gut an der Leine, zumindest wenn er die Gegend kennt und versucht nicht mehr alles zu fressen was am Wegesrand liegt. In neuen Umgebungen ist er allerdings sehr aufgeregt und würde am liebsten alles gleichzeitig untersuchen und beschnuppern.

Zuhause ist er im Vergleich zum April mittlerweile sehr ausgeglichen. Er schläft ruhig und ist nicht mehr bei der kleinsten Bewegung hellwach und bleibt auch liegen, wenn ich mal aufstehe oder den Raum verlasse. Ab und an hat er seine wilden 5 Minuten in denen er mit seinem Spielzeug durch die Wohnung rennt., aber meist liegt er auf dem Sofa oder mit seinem Kauspielzeug beschäftigt. Er geht nicht an der Theke hoch oder probiert ob er Teller ablecken kann. Die Nachbarn haben mir auch bestätigt, dass er nicht bellt oder heult, wenn ich nicht zuhause bin und auch wenn es klingelt oder im Treppenhaus Leute umherlaufen, rührt er sich nicht und bleibt gelassen.

Mit anderen Hunden und Menschen hat er absolut keine Probleme. Er freut sich über jeden den er sieht, als ob er ihn seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Von Kindern lässt er sich ohne Probleme streicheln, selbst wenn es mehrere auf einmal seien sollten. Umso mehr Aufmerksamkeit er bekommt, umso glücklicher ist er.

Er liebt sein Spielzeug. Daheim will er viel Körperkontakt, sobald er mit spielen fertig ist. Draußen ist er damit beschäftigt sich alles anzuschauen und zu schnuppern. Die Ziegen und Pferde auf unserer Gassistrecke findet er super und versucht allen die Nase abzulecken. Katzen findet er auch interessant und ich denke, dass er verträglich seien könnte, wenn er richtig an sie gewöhnt wird.

Hiro ist ein kleiner Sonnenschein, der jedem ein Lächeln auf die Lippen zaubert, wenn man ihm beim spielen und rumalbern zuschaut. Ich habe noch keinen Hund erlebt, der so viel Herzlichkeit und Freude ausstrahlt und verschenkt, wie der kleine Racker. In der Hinsicht trifft sein Name wirklich auf den Punkt – großzügig. Trotzdem muss ich dazu sagen, dass er seine Grenzen gerne austestet und klare Regeln braucht.. Auf dem Hundespielplatz tollt er mit den anderen Hunden, rennt aber auch gerne alleine mit seinem Ball im Maul durch die Gegend. Wie schon gesagt, Hiro ist ein Traumhund.

 

Pflegestellenbericht vom 27.11.2019

Mit seinen fast 2 Jahren ist Tank zu einem tollen Hund herangewachsen. Er geht regelmäßig in die Hundeschule (die Hundetrainerin sagt von ihm, dass er ein Traumhund ist :-)) . Ob Mensch ob Hund, er wird von allen geliebt. Tank versteht sich mit jedem Hund. Er braucht Auslastung und auch die Kopfarbeit, darf nicht zu kurz kommen. Zuhause ist er ein ruhiger Mitbewohner. Er ist Kinderlieb, vielleicht nicht so kleine, da er etwas stürmisch ist. Er kann auch einige Stunden alleine bleiben (zumindest mit dem Ersthund). Tank ist ein Traumhund.

 

Plegestellenbericht vom 26.04.2019

Der lustige Tank hält sein Pflegefrauchen ordentlich auf Trab. Der fröhliche Junghund ist altersgemäß verspielt und hungert nach Beschäftigung. Er ist sehr lernbegierig und aufgeschlossen. Für ihn wäre ein Mensch, der Spaß an Beschäftigung hat perfekt. Tank würde sich beinah jeder Aufgabe mit Hingabe widmen. Ob Apportierspiele, Agility oder auch die Begleithundeprüfung- für den wachen Buben eine gern gesehene Beschäftigung. Mit Artgenossen ist der kastrierte Rüde ein sehr sozialer Partner. Er lässt sich auch schon abrufen – sogar, wenn Katzen in Sicht sind 😉 An der Leine läuft er schon ganz ordentlich mit.

Fazit? Tank ist der perfekte Hund für Familien mit Kindern und/oder Menschen, die sich gerne mit ihrem Hund „aktiv“ beschäftigen möchten. Neben körperlicher Fitness braucht der kluge Tank auch geistige Auslastung.

 

Vermittlingstext vom März 2019

Tank/Hiro,

der große Schmuser ist schon einige Zeit auf Pflegestelle in Deutschland.

Tank ist ein junger freundlicher Bub, der natürlich noch Erziehung und Auslastung braucht. Zu den Pflegern in unserem privaten Tierheim hat er ein sehr inniges Verhältnis und freut sich jedesmal wie verrückt. Endlich ein wenig Abwechslung im langweiligen Alltag, etwas streicheln, Zuspruch und bestimmt auch einige Leckerchen.

Schmusebacke Tank ist geimpft, gechipt, kastriert und besitzt einen EU Pass.

Wenn sie sich in Tank/Hiro verliebt haben, rufen sie mich bitte an oder schicken mir eine E-Mail.

Tank
Tank Mischling 2 Jahre DERüde

Kontakt

Heidi Fleischhacker
heidi.fleischhacker@hundehilfe-mariechen.de

0170-6606688