Tito

Rüde, Setter, 5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 3902
Als nächsten Setter habe ich den wunderschönen Tito in der Vermittlung. Tito ist 5 Jahre alt (geb. 06/16 und hat eine Schulterhöhe von 55cm).

Tito wurde direkt vom Jäger an unsere Monia abgegeben. Er hat keinerlei Verwendung für ihn. Warum fragen Sie sich?
Gerne kann ich mit der Antwort dienen. Tito jagt nicht! Großartig sagen Sie, ein Setter ohne Jagdtrieb. Da ruf ich sofort an…
Weit gefehlt. Er hat zwar keinen Jagdtrieb, dafür einen unglaublichen Freiheitsdrang! Sobald er frei ist, ist er auch schon weg. Und das nicht nur für ein paar Minuten… Nein, aus Minuten werden Stunden und aus Stunden Tagen. Irgendwann taucht er dann wieder auf.
So sieht es aus!
Das kann natürlich brandgefährlich enden. Selbst wenn er nicht jagt, ist er unterwegs und somit hat ein Jäger in Deutschland freie Hand.
Wir können nicht ausschließen, dass er, wenn er sich bei Ihnen eingelebt hat und vollends angekommen ist, vielleicht doch in den Freilauf kann. Aber Monia, unsere italienische Kollegin sagt, er kann es keinesfalls.
Unser Transportteam hat sich Tito Anfang September angeschaut.
Sie konnten kaum Bilder von ihm schießen, er ist ununterbrochen umhergerannt. Hat sich aber auch anlocken und streicheln lassen. Hektische Bewegungen erschrecken ihn kurz, aber wenn man wieder ruhig steht, kommt er auch sofort wieder.
Chiara sagt, er leidet sehr unter der Tierheimsituation und muss jetzt dringend ausreisen.

Da englische Setter ein wahnsinniges Laufbedürfnis haben, werde ich Tito ausschließlich an Adoptanten vermitteln, die Tito die Möglichkeit bieten können, dieses gesichert ausleben zu können. Das hat auch der Besuch der Kolleg:innen deutlich gezeigt, Tito will laufen können.
Sei es im eigenen sicher eingezäunten Garten oder einer anderen Alternative. Eine Kollegin von mir hat z.B. die Möglichkeit in ihrer Hundeschule das große Freilaufgelände zu mieten.
Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Das entbindet aber selbstverständlich nicht von spannenden Spaziergängen durch die Natur und geistiger Auslastung. Ein Hund, der einer Beschäftigung nachgehen kann, hat weniger Grund sich selbst zu beschäftigen. Wenn Sie einen Blick auf das Video werfen (im Titelbild hinter dem ‚Play-Symbol‘ versteckt) werden Sie sehen, dass er seine Nase nicht vom Boden kriegt. Tito wird sicher Spaß an Fährtenarbeit und Apportierspielen finden.

Tito ist die Freundlichkeit in Person und jedem Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen.

Der Englische Setter macht als Familienhund Freude, denn er ist liebenswert, sanft und ruhig im Haus.  Allerdings werde ich Ihnen an dieser Stelle nicht verheimlichen, dass er, sobald er draußen ist, sein ganzes Temperament entfalten wird. Ein Setter braucht freundliche und konsequente Erziehung.

Englische Setter sind keine Hunde für bequeme Leute!

Tito freut sich schon auf sein neues Zuhause, vielleicht ja bei Ihnen? Ich freue mich über eine E-Mail mit einigen Eckdaten, oder einen Telefonanruf. Bitte sprechen Sie mir unbedingt auf die Mailbox, damit ich zurückrufen kann.
Tito ist nicht kastriert, reist geimpft und gechipt mit seinem neuen EU-Ausweis zu Ihnen! Seine Testergebnisse auf Leishmaniose und Filarien waren negativ.

 

Tito
Tito Setter 5 Jahre ITRüde

Kontakt

Steffi Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr