Trudi

Hündin, Mischling, 17 Jahre, Verstorben, stammt aus Italien, TierNr. 3601
Liebe Trudi, du warst so tapfer und hast die Reise vom Canile in den Nordosten Deutschlands zunächst gut überstanden. Im Jahre 2011 hat dich Dein herzloser Besitzer 8jährig im Canile abgegeben, die Pension bezahlt und verboten, dass du vermittelt wirst. Du musstest 17 Jahre alt werden, um durch den Tod Deines Besitzers frei zu sein. All die Jahre hast Du die Welt nicht verstanden, warum du Haus und Hof verlassen musstest, um eingesperrt in einem Käfig zu leben. Nun warst du alt und schwach und konntest kaum noch laufen. Dennoch hast Du einen Adpotanden gefunden, der für dich alles vorbereitet hatte. Eine Laufhilfe, ein Wägelchen, so dass Du auch auf längere Spaziergänge hättest mitfahren können, ein weiches Bettchen und ganz viel Zuwendung. Die Zuwendung und das weiche Bettchen konntest Du gerade mal einen Tag nach Ankunft aus dem Canile genießen. In der folgenden Nacht haben Dich dann die Kräfte verlassen und Du bist deinen letzten Weg gegangen. Wir sind alle ganz furchtbar traurig, dass Du nicht mehr von der Liebe Deines neuen Zuhauses erleben durftest. Aber wenigstens war es warm und weich als du starbst und Du warst nicht alleine.
Trudi
Trudi Mischling 17 Jahre Hündin

Kontakt

Dr. Andrea Kübler
andrea.kuebler@hundehilfe-mariechen.de