Wenzel / Noe

Rüde, Beagle (mix), 8 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 5078
Auf Pflegestelle in 91477 Markt Bibart seit 11.11.2023
News 02/2024:
Nuii (Wenzel) ist inzwischen kastriert und hat sich weiterhin super entwickelt. Mit seinen Knopfaugen, den lustigen Öhrchen und der Stirn, die immer etwas in Falten liegt, sieht der hübsche Rüde aus, wie aus einem Disney-Film entsprungen. Eine Rolle bei „Susi&Strolch“ hätte er sicher bekommen. Nuii ist für Hundeanfänger und -erfahrene gleichermaßen geeignet. Wir wünschen uns für ihn aktive Menschen, die ihm viele schöne Facetten des Lebens zeigen möchten. Kuscheln, Schmusen, Spazierengehen, Hundebegegnungen, Spiele und auch Dinge, die Nuiis Kopf beschäftigen, für all das ist Nuii schnell zu begeistern.

News 12/2023:
In den letzten drei Wochen auf seiner Pflegestelle hat sich Noe (genannt „Nuii“) sehr gut entwickelt. Er ist nicht nur ein total süßer Schmuser sondern auch ein aktiver Freizeit-Partner, der den Austausch und Kontakt mit seinen Menschen liebt. Äußerst aufmerksam sucht er den Blick, reagiert prima auf Körpersprache und ist besonders für Schnüffelspiele zu begeistern. An der Leine läuft er locker, reagiert aber jagdhundtypisch auf Katzen und Kaninchen. Nuii geht inzwischen auch schmerzfrei und freudig auf längere Spaziergänge, bei denen seine Bemuskelung (der Hinterbeine) noch weiter zunehmen soll. Die Tablette gegen die Leishmaniose nimmt er problemlos zweimal täglich mit dem Futter. Grundsätzlich ist Nuii sehr futtermotiviert und klug – gute Voraussetzungen für Erziehung, gemeinsames Training und Spiele.

Schulterhöhe: 36 cm, Gewicht: 12 kg

News 11/2023:

Wenzel/Noe ist ein sehr freundlicher, absolut menschenbezogener Hund. Am liebsten will er seinem Menschen ganz nah sein, kuscheln und Küsse verteilen. Zu den Hunden und der Katze in der Pflegestelle ist er zurückhaltend und ruhig im Umgang. Er fährt problemlos im Auto mit.
Neben dem Beagle, von dem er die schönen Augen und die Fellzeichnung mitbekommen hat, könnte auch ein Bully mitgemischt haben. Die breite Brust, ein runder, kurzer Kopf und sein herzliches Wesen erinnern stark an eine Französische Bulldogge. Wer auch immer am Genpool beteiligt war, herausgekommen ist eine sehr gelungene, einzigartige Mischung.
Momentan bekommt Noe noch einige Medikamente, um seine aktuelle Symptomatik zu lindern. Wir hoffen, dass es ihm dadurch in Kürze auch körperlich wieder gut geht.

Vermittlungstext Sardinien:
Anfang August 2023 kam Wenzel in eines der großen Canile in Sardinien. Ein Schock für den ca. 9 Jahre (Stand 10/2023) alten Beagle(mix). Super kuschelbedürdtig saugt er jede Aufmerksamkeit auf wie ein Schwamm. Seit seiner Ankunft geht es Wenzel von Woche zu Woche schlechter. Psychisch oder gesundheitlich ? Eine Abklärung ist im Canile nicht möglich/nötig/erwünscht…… Man muss es aber abklären. Der nette Kerl konnte umgesetzt werden auf eine „private“ Stelle. Der Besuch beim Tierarzt und ein Bluttest haben einen niedrigen Leishmaniosetiter und einen nicht so guten Nierenwert ergeben. Altersbedingt sind auch die alten Knochen nicht mehr so fit und die Unterbringung in einem Außenzwinger bei naßkaltem Wetter macht das Ganze nicht besser. Wenzel bekommt jetzt Allopurinol gegen die Leishmaniose und wir hoffen, daß er ganz schnell Menschen findet, die ihm ein Warmes Körbchen und einen Platz in ihrem Herzen anbieten möchten.

Wie gefährlich ist Leishmaniose?



Wenzel / Noe
Wenzel / Noe Beagle (mix) 8 Jahre DERüde

Kontakt

Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de

0162-3112669
ab 17 Uhr