NOTFELL PAOLA !!

            

Drei schlimme Jahre beim Jäger überlebt, mit Dysplasie (HD) diagnostiziert, die Entfernung des Oberschenkelkopfs überstanden – dann kam endlich die entscheidende Wendung in Paolas tragischem Leben: Die hübsche Setterin konnte ihr Glück kaum fassen, als sie letztes Jahr endlich von einer herzenslieben Familie adoptiert wurde. Doch das Glück blieb nicht bei ihr.

Samstagabend kam Paola mit wehenden Fahnen in die Tierklinik: Diagnose Darmverschluss. Die Hündin muss sofort notoperiert werden und kämpft nun um ihr Leben. Doch die Familie steht nun vor der ungewissen Frage, wie sie die hohen Kosten der OP stemmen soll.

Ihr Frauchen wurde binnen kurzer Zeit 2x operiert und ist aktuell ohne Einkommen. Doch als ob das nicht schon genug ist, steht die Existenz von Paolas Herrchen auf Messer Schneide. Lungenkrebs, Herzinfarkt! Die Selbstständigkeit wird derzeit auf eine harte Probe gestellt. Wie sie die Operation bezahlen sollen? Allein schaffen sie das nicht…

Helfen Sie Paolas Familie und unterstützen sie dabei, für die hohen Kosten der Not-OP aufzukommen? Ob 10, 20 oder 50 Euro: Jeder Betrag hilft Paola und lässt die Familie spüren, dass sie nicht allein sind.🍀 Überweisen Sie den Betrag Ihrer Wahl an folgendes Konto:

Hundehilfe Mariechen e.V.
Kreissparkasse Höchstadt/Aisch
IBAN: DE29 7635 1560 0425 1521 21
Betreff: Paola

Wir sagen vorab vielen herzlichen Dank und drücken nun ganz fest alle Daumen für Familie „PAOLA“.