Rusty

Rüde, Maremmano Mischling, 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 4119
Rusty wurde kastriert.

Stand: 26.06.2023

Als ich im April und Juni Rusty gesehen habe, ist er wesentlich offener und zutraulicher gewesen als im April 2022. Er und Bella sind auch unter Aufsicht im bunten Rudel gelaufen und dort hat er sich auch Streicheleinheiten abgeholt so wie Leckerchen. Männern gegenüber ist er dennoch etwas vorsichtiger gegenüber. Bella bietet ihm Sicherheit, sie sagt ihm aber auch wo es langgeht. Daher würden wir uns über eine gemeinsame Adoption natürlich freuen, vermitteln die beiden aber auch getrennt.

__________________________________________________________________________________________

Rusty taut immer mehr auf und kommt aus sich raus. Er ist zwar immer noch etwas schüchtern, aber doch schon wesentlich offener als vor einem halben Jahr. Es wird auch nach und nach probiert ihn und Bella mit einem Teil des Rudels laufen zu lassen, dies ist aber noch in der Anfangsphase. Rusty ist ein hübscher Maremmano-Mix Rüde, der auch bei fremden mittlerweile sehr offen auf einen zukommt, auch wenn es mit Leckerli Bestechung ist.

Im April wurde Rusty ein Kastrationschip gesetzt.

Rusty ist ein junger Maremmano-Mix Rüde (Schulterhöhe ca. 65-70cm). Er wurde zusammen mit Bella gerettet. Die beiden lebten in eine einem kleinen Verschlag mit wenig Zugang zu Futter. Er ist sehr zurückhaltend und ängstlich, Bella gibt ihm häufig Sicherheit. Er brauch Zeit um neue Menschen kennen zu lernen und sich von ihnen auch anfassen zu lassen. Kennt er die Menschen ist er sehr freundlich und lässt sich gerne streicheln. Da Er bisher noch nicht viel kennen lernen konnte, muss Rusty noch viel lernen. Seine neue Familie kann mit Ihm diesen spannenden Weg gemeinsam mit Einfühlungsvermögen und Geduld gehen, wodurch eine gute Bindung aufgebaut werden kann.

Bei Rusty ist eines wichtig…Zeit!

Mit Bella versteht sich Rusty blendend, unkastrierte Rüden sind eher nicht so sein Fall.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Maremmani um Herdenschutzhunde handelt. Sie wurden ursprünglich gezüchtet um in und mit ihren Schafherden im Gebirge zu leben und diese selbstständig vor Wölfen zu beschützen. Es sind sehr große, beeindruckende und eigenständige Hunde mit einem ausgeprägten Wachinstinkt.

Daher sollte Seine zukünftige Familie über entsprechende Hundeerfahrung sowie einen gut eingezäunten Garten verfügen, den Rusty bewachen kann.

Wenn Sie Rusty ein Zuhause geben möchten melden Sie sich gerne bei mir.

Rusty reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis nach Deutschland.

Ist es Ihr erster Herdenschutzhund? Aufgrund der besonderen Herausforderungen, die die Haltung eines Herdenschutzhundes an seine neue Familie stellt, haben wir folgendes Webinar https://maremmano-hilfe.de/herdenschutzhunde-typische-verhaltensweisen-und-anforderungen/ für Sie verlinkt.
Wir bitten Sie, sich dieses Webinar unbedingt anzusehen, damit Sie alle nötigen Informationen bereits im Vorfeld erhalten und sich dann, wirklich wohlüberlegt, für einen unserer Herdenschutzhunde zu entscheiden. Herzlichen Dank dafür!

Rusty
Rusty Maremmano Mischling 3 Jahre ITRüde

Kontakt

Nora Möritz
nora.moeritz@hundehilfe-mariechen.de

0151-41934495
Ab 18:00 Uhr

News

31.10.2021

Die Test auf Leishmaniose und Filarien waren beide negativ.